Frag Beatrice

In bestimmten Stellungen verliert er seine Erektion

In Stellungen, bei denen er auf dem Rücken liegt (ich in der Reiterstellung) oder sitzt, lässt seine Erektion sofort nach, sprich, der Penis ist zu weich

Hi Beatrice,
erst mal will ich deine Seite und deinen Service loben, hat mich bei einigen Sachen echt klüger gemacht (man lernt ja nie aus 🙂). Bloß auf eine meiner Fragen fand ich noch keine Antwort. Ich bin mit meinem Freund (22) seit über einem Jahr zusammen. Wir haben eine wunderbare Beziehung, wir lieben uns sehr. Sex mit meinem Freund ist auch sehr wunderschön. Nur bei einigen Stellungen hat er Probleme, seine Erektion zu halten. Bei Stellungen, bei denen er auf dem Rücken liegt (also wenn ich in der Reiterstellung bin), oder auch bei Stellungen, bei denen er sitzen muss, kriegt er keine vollständige Steife. Sobald wir auf so eine Stellung umstellen (also eine, bei der er auf dem Rücken liegt), nimmt auch die Härte seines Penis ab.
Zu einem Arzt will mein Freund nicht gehen, weil er in der Öffentlichkeit über intime Sachen nicht reden kann/ will.
Dieses Problem belastet uns sehr. Ich hoffe auf diesem Wege eine Hilfe zu finden.
Liebe Grüße, Melanie (23)

Hi Melanie,
ob ein Mann seine Erektion hält, hängt u.a. davon ab, ob das “Ventil”, das den Rückfluss des Blutes aus dem Penis verhindert, gut dichthält. Bei deinem Freund scheint es in bestimmten Körperhaltungen nicht dicht zu sein. Sprich, es ist ein körperliches bzw. medizinisches Problem. Er soll damit auf jeden Fall zum Urologen gehen, denn in diesem jungen Alter ist das ungewöhnlich!

Was soll das heißen, “er will in der Öffentlichkeit über intime Sachen nicht reden”?
Wer spricht denn von Öffentlichkeit??? Er soll es nur diesem einen Arzt sagen, der hört solche Geschichten dauernd und behandelt es auch vertraulich.
Ehrlich gesagt, nervt mich dieses Getue vieler Männer ganz schön! Wir Frauen rennen ständig zum Frauenarzt und machen da unsere Beine breit und lassen ihn in unser Allerheiligstes reingucken, was viel unangenehmer ist als mal eben seinen Puller rauszuholen, denn immerhin tun die Kerle das dauernd (z.B. im Pissoir), und etliche Männer warten lieber, bis ihnen das Teil abfault, bevor sie auch nur einmal zum Pimmeldoktor gehen. Also echt.
Sag ihm ganz klar, er soll sich nicht so haben, und dass du in den Sexstreik gehst, wenn er das nicht innerhalb einer bestimmten Zeit (z.B. drei Wochen) fachlich abklären lässt.

Außerdem lest bitte folgende Beiträge:
• «Nach zwei Minuten macht er schlapp, obwohl ich gerne Sex mit ihr habe»

In der Reiterstellung lässt seine Erektion nach

Herzliche Grüße
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen