Nach dem Verkehr war sein Penis geschwollen – woran liegt es?

Wir hatten mehrmals Sex innerhalb kurzer Zeit, danach sah es aus, als ob der ganze Penis entzündet wäre. Was könnte der Grund sein?

Hallo Beatrice!
Also ich komm gleich zum Punkt. Nachdem ich und mein Freund letztes Mal dreimal innerhalb von 5 Stunden Sex hatten, war sein Penis “geschwollen”. Wir fragen uns halt jetzt, was das für Ursachen haben könnte, bei seiner letzten Freundin hatte er nämlich auch nach mehreren Malen Sex in kurzer Zeit keine Schwellung. Nicht dass die Schwellung unangenehm wäre für ihn (sagt er), und er merkt es im Allgemeinen auch nicht, aber wenn man ihn anfasst oder ansieht, fällt´s schon auf; es sah ein bisschen aus, als ob der ganze Schwanz entzündet wäre. Zum Glück fühlte es sich nicht wirklich entzündet an, sagte er, nur etwas wärmer als sonst.
Es muss also an mir liegen, ich bin ja die Erste, bei der es dann so ist… Bin ich vielleicht “zu eng”? Wir haben aber sonst keine größeren Probleme beim Sex.
Wir wären über eine Antwort sehr dankbar,
Ella (20)

Hi Ella,
ich wüsste gern noch:
1) Benutzt ihr Kondome? Oder andere “Zusätze” (Scheidenzäpfen, Gleitmittel o.ä.)
2) Warst du sehr feucht oder weniger?
3) Sagt er denn, du seiest enger als seine letzte?
4) Hast oder hattest du Beschwerden? (z.B. Wundheit)
Bis dann, Beatrice

Hi Beatrice, zu deinen Fragen:
Nein, ich nehme die Pille und wir benutzen weiter nichts.
Ob ich feucht war oder weniger, ist schwierig zu sagen. Wenn er vorher noch “Handarbeit” leistet, dann geht erst mal nix, da bin ich nämlich überhaupt nicht mehr feucht (was auch vielleicht ne Frage von mir wäre, warum das so ist! Wenn er nämlich gleich eindringt, ohne vorher was direkt da unten zu machen, geht´s meistens ohne Problem). Sonst wenn er dann mal drinnen ist, bin ich schon feucht, mal mehr, mal weniger, schwer zu sagen. Aber es flutscht trotzdem immer… 🙂

Ob ich enger bin oder nicht, weiß ich nicht, hab ihn nicht direkt gefragt. Falls es eine größere Rolle spielt, frag ich mal nach. Aber die Scheide ist doch so dehnbar und passt sich doch angeblich jeder Penisgröße an… (Er ist schon gut bestückt, liegt jedenfalls überm Durchschnitt)

Hmm, Beschwerden habe ich eigentlich nicht.

Aber eines weiß ich nicht genau, ob das ne Rolle spielt… Bin mir nämlich nicht sicher, ob mein Jungfernhäutchen schon gerissen ist oder nicht. Wir schlafen zwar schon länger miteinander, aber ich hab gelesen, dass das auch erst beim Kinderkriegen reißen kann..
Liebe Grüße, Ella

Liebe Ella,
also wenn ihr beide keine Beschwerden hattet, würde ich mir über die Schwellung keine Sorgen machen. Das kann vorkommen nach so viel Sex und ist inzwischen bestimmt längst wieder weg – oder? Beobachtet es trotzdem. Sollte es länger als einen Tag anhalten, müsste mal ein Arzt draufschauen.
Warum du nach seiner Handarbeit nicht feucht bist oder deine anfängliche Feuchtigkeit sogar zurückgeht, könnte daran liegen, dass er nicht das Richtige macht – also dass es dich zu wenig erregt. Entweder weil du es generell nicht magst, in Intimbereich angefasst zu werden, oder weil er eine Vorgehensweise hat, die nicht zu dir passt. Redet darüber!

Das mit dem Jungfernhäutchen ist überaus unwahrscheinlich, vor allem wenn er recht gut bestückt ist.

Herzlichst
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen