Besessen vom Fesseln, soll ich zur Domina?

Er hat seine Sexphantasien von Fesselspielen/ Bondage noch nie umgesetzt, daher ist er immmer besessener davon. Soll er Prostituierte dafür buchen?

Hallo liebe Beatrice!
Ich denke den ganzen Tag nur noch daran, von Frauen gefesselt zu werden, und es erregt mich. Es ist eher eine Besessenheit, ich will eigentlich gar nicht so viel erregt werden, denn es stört meinen Tagesablauf, führt teilweise bereits zu Konzentrationsstörungen. Ich bin jedoch solo und kann dies somit nicht realisieren. Muss ich daüber nachdenken, mich psychologisch behandeln zu lassen? Oder soll ich versuchen, mich gelegentlich von Prostituierten /Dominas fesseln zu lassen? Ich habe jedoch Angst, dann z.B. von der Domina abhängig zu werden. Was wäre mir zu raten?
Falls du mir etwas dazu schreiben willst, danke ich im voraus
Thorsten (36)

Hallo Thorsten,
ob du dich psychologisch behandeln lassen sollst? Erst mal nicht. Da müssten ja viele auf die Couch. Deine Neigung hat nämlich eine Menge Anhänger.
Oder zu einer Prostituierten oder Domina? Naja, erstens, das kostet eine Menge, zweitens, find mal eine, die das wirklich gut macht…!
Bitte lies dazu:
«Fesselspiele: Er will Bondage ausprobieren – worauf müssen wir achten?»

Das Beste wäre, wenn du eine Partnerin hättest, die auch auf Fesseln steht oder zumindest nichts dagegen hätte. Am ehesten wirst du, denke ich, fündig in SM-Kreisen. Es gibt ein gutes Buch, da sind eine Menge Kontaktmöglichkeiten verzeichnet: Passig / Strübel, «Die Wahl der Qual: Handbuch für Sadomasochisten und solche, die es werden wollen», Rowohlt Taschenbuch.
Kauf es dir, lies es und werde aktiv: Versuche so viele Kontakte zu knüpfen wie´s geht. Schau dir die Internet-Foren und Kontakt-Plattformen an. Geh auch mal zu so einem Treffen, falls es bei dir in der Nähe eins gibt.

Eine weitere Möglichkeit sind ganz “normale” Sex-Kontaktbörsen. Solange du nur gefesselt werden willst und nicht noch andere sehr spezielle Sachen wie Quälen mit Peitschen, Werkzeugen etc., dürfte das nicht so schwer sein, eine Partnerin zu finden. Aber natürlich hängt das auch von deinem Erscheinungsbild ab (denn die allermeisten nichtkommerziellen Damen wollen vor einem Treffen Fotos von dir haben). Je gepflegter, desto besser wird dein Zulauf sein.
Viel Erfolg
Beatrice Poschenrieder