Frag Beatrice

Kommen Frauen durch Oralverkehr zum Orgasmus? Meine nicht.

Meiner Partnerin gelingt es immer, mich oral zu befriedigen, mir bei ihr noch nicht. Wir zweifeln nun beide, ob Frauen durch Oralsex überhaupt kommen

Ist sie nur erregt oder kommt sie gerade zum Orgasmus?

Hallo Beatrice,
seit ca. 3 Monaten bin ich mit meiner neuen Partnerin zusammen. Da wir beide zuvor Beziehungen hatten und sie Sex mit Kondom ablehnt, haben wir uns beide für einen AIDS-Test entschieden, den wir beide auch durchgeführt haben. Wir verhüten nach der Knaus-Ogino-Methode (Nachteile der Methode sind sind uns beiden auch bekannt), soll auch kein Thema dieser Email sein. Da wir an den fruchtbaren Tagen aber durchaus Lust auf einander haben, praktizieren wir hier insbesondere den Oralverkehr.
In unseren vorangegangenen Partnerschaft war Oralsex seitens unserer Partner nicht beliebt und wurde nur widerwillig ausgeführt. Wir haben nun beide erstmals die Möglichkeiten, diesen richtig zu genießen, auch den Partner bis zum Orgasmus oral zu befriedigen. Meiner Freundin ist es bisher immer gelungen, mich so bis zur Ejakulation zu befriedigen. Jedoch ist es mir bei meiner Freundin noch nicht gelungen.
Sie meinte, dass es Tage geben könnte, an den es besonders gut gehen würde, und schlug den Tag des Eisprunges vor. Hat aber auch nicht geklappt.
Wir beide meinen nun, dass es überhaupt nicht möglich ist, eine Frau mit Cunnilingus zum Orgasmus zu bringen. So haben wir in unserem Bekanntenkreis indirekt nachgefragt – klar, wie sollte es anderes sein, jede Frau kommt dabei zu einem „Superorgasmus“. Meine Freundin hat aber auch zwei Frauen direkt gefragt, und diese konnten uns auch bestätigen, dass sie durch Lecken noch nie zum Orgasmus gekommen sind.
Nun unsere Frage:
Gibt es irgendwelche Erkenntnisse, dass eine Frau durch Oralverkehr wirklich zum Orgasmus kommt und wenn, wie?
Antony (27)

Lieber Antony,
laut verschiedener Umfragen und meiner beruflichen Erfahrung nach ist der Cunnilingus sogar deutlich die sicherste und schnellste Methode, um eine Frau zum Orgasmus zu bringen! Wenn deine damit nicht kommt, dann liegt das vor allem an drei Ursachen:
1) Sie hat generell Orgasmusprobleme.
2) Deine Methode ist nicht die richtige für sie.
3) Sie fühlt sich nicht wohl dabei, geleckt zu werden, und kann sich deshalb dabei nicht hingeben.

Was tun? Auf meinen Seiten findest du eine Fülle an Tipps, Infos und Anregungen.
Zu 1) Schau dich mal ausgiebig in meiner Sexberatung in der Rubrik Orgasmus um: Dort findest du diverse Briefe zum Thema “Weiblicher Orgasmus und Probleme damit”.
Wenn dir eine ausführliche und übersichtliche Aufstellung mit diversen Tipps lieber ist, hol dir mein Buch «Stöhnst du noch oder kommst du schon?: Der sichere Weg zum Orgasmus», das kostet eh nur 10 Euro.

Zu 2 und 3) siehe folgende Beiträge:
Mache ich beim Oralverkehr was falsch?

Wie bringe ich sie mit der Zunge zum Orgasmus?

Ist es für einen Mann wirklich angenehm, eine Frau zu lecken?

Übrigens: Die Knaus-Ogino-Methode ist eine ziemlich sichere Methode, um deine Freundin schwanger zu kriegen!!! Wenn ihr schon “natürlich” verhüten wollt, dann tut´s bitte mit mehr System, zum Beispiel nach NFP – Hinweise dazu im Brief Alternativen zur Pille.

Und unten in den “Verwandten Beiträgen” gibt es noch mehr Infos!

Viel Spaß & Erfolg wünscht
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen