Erektionswinkel: Steht mein Penis im steifen Zustand zu steil nach oben?

Hallo Beatrice!
Ich habe eine Frage: Bis zu welchem Winkel hebt sich ein Penis normalerweise bei einer Erektion? Bei mir ist es so: Wenn ich ihn nicht in einem bestimmten Winkel festhalte, hebt er sich bis zu 180° nach oben. Ist das eine Übererektion, die den Geschlechtsverkehr nicht mehr ermöglicht? (Ich hatte noch nie Sex.)
Viele Grüße von Christopher (20)

Der Winkel der Erektion ist sehr steil und klein

Mein Penis steht so steil nach oben, dass er fast am Bauch anliegt, ist das normal?

Hey Christopher,
bis zu 180° nach oben??? Das würde ja bedeuten, dass dein Penis so platt am Bauch anliegt, dass nix mehr dazwischenpasst? Bitte sag mir mal den tatsächlichen Winkel – und zwar der Winkel, der zwischen deinem Bauch und dem Penis entsteht (gesetzt den Fall, dass du nicht dickbäuchig bist), oder, falls du diesen schlecht einschätzen kannst, dann miss mal den Abstand zwischen Bauch und Eichelmitte (oder Harnröhrenöffnung).
Mail mir die Daten und ich werde mich bemühen, ein „Urteil zu fällen“…
Bis dann, Beatrice

Hallo Beatrice!
So, also ich habe noch mal nachgemessen. Der Winkel zwischen Bauch und Penis (ich bin nicht dickbäuchig) beträgt noch so ca. 20 Grad. Der Abstand zwischen Bauch und Eichelmitte ist etwa 6 cm.
Ciao! Christopher

Hi Christopher,
hat ein Weilchen gedauert, bis ich Gelegenheit hatte, den Erektionswinkel meines Partners zu messen. Also bei ihm beträgt der Abstand auch nur 7 bis 10 cm (je nach Grad der Erregung), und ich muss sagen, dieser (eigentlich sehr steile) Winkel stört beim Verkehren keineswegs! Wir hatten schon alle erdenklichen Stellungen, und mir ist noch nie aufgefallen, dass es wegen des Winkels irgendwelche Einschränkungen gäbe. Tatsache ist ja, dass so ein Penis flexibel ist, vor allem an der Wurzel, d.h. er lässt sich durchaus ein Stückchen nach unten drücken oder biegen. Zum Einführen muss man manchmal ein wenig mit der Hand nachhelfen, aber das ist ja normal (dass man da nachhilft). Also in der Hinsicht darfst du bei deiner zukünftigen Bettpartnerin keine Scheu haben.
Im übrigen senkt sich der Erektionswinkel im Laufe der Jahre, d.h. bei den meisten Männern ab ca. 40 steht er senkrecht nach vorn.
Okay?
Beatrice Poschenrieder