Frag Beatrice

Hilfe, mein Penis ist zu groß!!

Hallo Beatrice,
vielleicht klingt das jetzt komisch, aber ich habe damit zu kämpfen, einen recht großen Penis mit mir herumzutragen. Ich glaube, dass man damit größere Probleme als mit einem kleineren Schwanz haben kann.
Bis jetzt habe ich keine Frau getroffen, welche wirklich begeistert war (von der Größe). Oftmals war der Sex auch mit Schmerzen für die Frau verbunden. Aus Liebe ließen sie es mich auch nicht sofort merken. Ich muss an dieser Stelle klarstellen, dass ich nie mit einer Frau schlief, die ich nicht schon lange kannte.
Wie stelle ich es denn am besten an, Spaß und Befriedigung zu geben und zu bekommen?
Fred (27)

Mein Penis ist so riesig, dass ich damit immer wieder Probleme beim Sex mit den Weibchen habe!

Lieber Fred,
kann es sein, dass deine bisherigen Freundinnen alle ziemlich jung waren? Ich weiß nicht genau, warum die ganz jungen Frauen „enger“ sind als der weibliche Rest, es hängt sicher auch damit zusammen, dass sie sich beim Sex oft noch nicht komplett hingeben und entspannen können und zum Teil auch noch nicht so erregbar sind. Und wenn dann ein umfangreicher Penis kommt, tut’s weh.
Aber du musst bedenken, dass unsere Scheide so dehnbar ist, dass ein ganzes Baby durchpasst (das ist hoffentlich um einiges größer als dein gutes Stück).
Wenn eine Frau nicht ganz entspannt ist, ist der Muskeltonus um ihre Scheide höher. Also ist bei deinen Partnerinnen ein ausgedehntes und lustvolles Vorspiel angesagt. Je erregter sie ist, umso besser:
1) Sie ist dann um so weniger schmerzempfindlich (habe ich in der Sexberatung auf dieser Webseite schon öfter erwähnt),
2) wegen der Hingabe,
3) ist sie feuchter – sehr wichtig! Deshalb solltest du neben dem Bett immer eine Gleithilfe stehen haben (mit der man übrigens auch das Vorspiel schön glipschig gestalten kann!). Am besten ist richtiges Gleitgel, zur Not geht auch Öl, aber bitte nur zur Not.


Wenn du merkst, dass deine Süße ein wenig trocken wird, greifst du einfach mal runter und packst eine Lage Gleitmittel auf dein Glied.
Falls du zu den Männern gehörst, die lange zum Höhepunkt brauchen, kann das für sie natürlich auch schmerzhaft werden. Techniken zur Orgasmusbeschleunigung findest du im Brief “Er baucht zu lange zum Orgasmus“.

Ferner kann es sein, dass es deinen Partnerinnen auch deshalb wehtut, weil dein Penis so lang ist, dass er beim Vögeln an ihren Muttermund stösst. Schau mal im Brief “Sextipps für kleinen Penis“:
Da stehen die Stellungen, die du eher meiden solltest. Besser sind Positionen, wo du nicht so tief reinkommst, z.B. indem beide auf der Seite liegen (du hinter ihr) oder indem sie auf dem Rücken bzw. Bauch liegt und die Beine nicht oder nur wenig auseinandernimmt. Oder wenn sie dich „reitet“, kann sie selber mitbestimmen, wie weit es hineingeht. Nicht schlecht ist auch, wenn sie auf einer Tischkante sitzt mit dem Becken direkt am Rand; du stehst vor ihr und kannst die Tiefe deiner Stöße ziemlich gut kontrollieren. Und das musst du auch können, deine Stöße kontrollieren!
Im übrigen glaube ich, dass du sicher noch eine Freundin finden wirst, der deine „Größe“ zusagt!
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen