Soft-Tampons für Sex während der Periode

Hallo Beatrice.
Ich war vor kurzen hier und habe einen Artikel gelesen (“Petting in der Periode”). In diesem Artikel hast du beschrieben, dass man, wenn die Frau ihre Tage hat, beim Geschlechtsverkehr einen sogenannten Soft-Tampon benutzen kann.
In dem Artikel hast du geschrieben, dass man die in der Apotheke bekommen kann, doch als ich letztens den Apotheker gefragt habe, wusste der nicht Bescheid.
Ich wollte gerne mal wissen, ob diese Tampons einen bestimmten anderen Namen haben oder ob es sie von einer bestimmten Firma gibt?
Außerdem würde ich gerne wissen, ob man sie wieder ohne Probleme herausnehmen kann, denn beim Geschlechtsverkehr würde der Tampon doch ziemlich tief eindringen.
Vielen vielen Dank im Voraus
Luka (22)

Hallo Luka,
die heißen wirklich “Soft-Tampons” und bestehen aus sehr weichem rosa Schaumstoff. Von oben betrachtet, sind sie rund.
Ich habe in drei Apotheken angerufen, und in allen dreien kann man sie zumindest bestellen (bei zwei der Apotheken musste ich extra drum bitten, dass die Person am Telefon in den Computer schaut), oder du bestellst sie am besten selbst im Internet, z.B. bei Amazon. 3 Stück kosten unter 4 Euro, 10 Stück unter 10 Euro. Der Hersteller heißt Joydivision. Am günstigsten ist die große Packung mit 50 Stück.

Da sie so weich sind, kann man sie ganz klein zusammendrücken und in die Scheide einführen wie einen Tampon (genaue Anleitung liegt in der Packung). Drinnen entfalten sie sich dann, soweit es geht, man spürt sie aber nicht. Herausholen kann man sie recht einfach, indem man mit Zeige- und Mittelfinger in die Scheide geht, den Tampon wie mit einer Zange ergreift und herauszieht. Da die Scheide ja nicht uferlos tief ist, geht er selten so weit rein, dass das Herausholen Probleme macht. Sollte das doch mal der Fall sein: Tief in die Hocke gehen, dann klappt´s auf jeden Fall!

Herzlichst, Beatrice Poschenrieder