Erektionsprobleme mit 38, ist das normal?

Mein Glied wird nicht mehr richtig steif

Wie kann es sein, dass mein Penis beim Sex nicht mehr mitspielt??

Hallo Beatrice!
Bin seit Jahren eigentlich glücklich verheiratet, aber wenn meine Frau und ich miteinander schlafen oder auch nur Sex haben wollen, erigiert mein Glied nicht mehr oder wird nicht richtig steif. Was kann das für Ursachen haben?
Am Gewicht kann es eigentlich nicht liegen, bin 187 groß und habe 92 kg, fühle mich noch sehr wohl.
Mal so gefragt: Bin ich jetzt schon aus dem Alter raus, mit einer Frau Sex zu haben?
Mit freundlichen Grüßen
Hannes (38)

 
Lieber Hannes,
natürlich ist “mann” mit 38 keineswegs “aus dem Alter raus, mit einer Frau Sex zu haben”, im Gegenteil, eigentlich ist´s in der Altersstufe am schönsten; allerdings können da auch bereits Erektionsstörungen anfangen, vor allem wenn mann ungesund lebt, bestimmte Medikamente nimmt und/ oder bestimmte Erkrankungen hat. Oder wenn einen die Partnerin nicht mehr reizt oder unterschwellige Beziehungskonflikte laufen. Meistens kommen mehrere Ursachen zusammen. Zuallererst solltest du zu einem Urologen gehen und alle körperlichen Ursachen abchecken lassen.

Bitte lies zuallererst in meinen Sex-FAQ´s diesen Beitrag:
Er hat Erektionsstörungen: Bleibt das jetzt so? Was kann man tun?

Und dann geh bitte auch in meine Sex-Beratung und schau unter der Rubrik «Erektion und Erguss», was dort alles für dich interessant sein könnte – hier nur ein paar Beispiele:

* Erektionsprobleme durch Alkohol?
* Potenzprobleme durch Peniskrümmung und Fremdgehen
* Er macht mittendrin schlapp, in jedem Akt wird sein Penis weich
* Halbsteif: Beim Sex mit ihr wird der Penis meist nicht richtig hart
* Nach zwei Minuten macht er schlapp
* Sexprobleme durch Blutdruckmittel?

Verschaffe dir selber einen Überblick über die möglichen Ursachen und geh sie an, ggf. auch mit fachlicher Hilfe!
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder