Frag Beatrice

Ist es pervers, wenn ich mit anderen Männern zusammen onanieren will?

Liebe Beatrice!
Ich bin 75 Jahre alt, mein Sextrieb ist immer noch sehr groß. Meine Frau hat nur noch sehr geringes Interesse am Sex, wenn überhaupt, dann nur wenn ich sie nachdrücklich dazu auffordere. Meistens habe ich dann schnell nur noch einen Halbsteifen, weil sie überhaupt nicht bei der Sache ist – zum Orgasmus kommt es nur selten. Also hole ich mir mindestens 3-5 mal in der Woche selbst einen runter. Ich habe auch schon den zaghaften Versuch gemacht meinen Penis zu befummeln, wenn sie dabei ist, aber sie tut einfach so, als würde sie es nicht merken. Gern würde ich aber mit anderen Leuten zusammen oder jeder für sich onanieren. Ich würde es auch mit Männern machen, ich stelle es mir sehr reizvoll vor, an einem anderen Penis zu reiben, aber der Gedanke ist bestimmt abartig und ist nur ein geiler Gedanke von mir. Oder gibt es sogar Orte, an denen sich Leute treffen, die so etwas gemeinsam machen??? Wenn ja, dann würde ich es gern wissen.
Tschüss, Hans (75)

Hallo Hans,
ich wüsste noch gern: Wohnst du in einer Großstadt oder einem kleineren Ort? (Ich frage das, weil es z.B. in Berlin sehr einfach ist, solche Orte zu finden.)
LG, Beatrice

Liebe Beatrice.
Ich wohne im Großraum Ruhrgebiet. Bitte sag mir auch, was Du von meinem Treiben hältst, ist es außergewöhnlich oder sogar abartig? Mir liegt viel an Deiner Meinung. Sag mir auch ruhig, wenn Du es nicht gut findest.
Lieben Gruß, Hans

Hallo Hans,
ist dein “Treiben” außergewöhnlich oder sogar abartig? Aber nein. Dass du noch einen starken Trieb hast und dich selbst anfasst, ist doch gar nicht so schlecht. Und was das gemeinsame Onanieren betrifft: Nicht wenige Männer machen das, Schwule rcht häufig (egal ob privat oder in einem Club), also warum sollten das heterosexuelle Männer nicht auch mögen? An vielen Orten onanieren ganz “normale” Männer zusammen, z.B. im Sexkino, in Sexclubs, in Swingerclubs usw.
Wo das jetzt im Ruhrgebiet überall stattfindet, weiß ich nicht, aber das kannst du sicher rausfinden. Oder du gehst mal in eine Schwulenbar, wo sich auch ältere Semester rumtreiben, und schaust dich einfach um.
Wichtig ist, dass du es nicht unaufgefordert vor Frauen tust, denn das gilt als sexuelle Belästigung! Und deine eigene solltest du auch nicht mehr damit behelligen. Ich meine, was sollte sie damit anfangen, wenn du vor ihren Augen onanierst? Das bringt nix außer noch mehr Entfremdung zwischen euch. Auch sollte sie nie davon erfahren, wenn du erotische Kontakte mit anderen hast.
Besser wäre, wenn du versuchst, ihr erst mal auf emotioneller Ebene wieder näher zu kommen. Indem du dich mal wieder für sie interessierst, für das, was sie denkt und fühlt, und indem du richtig nett zu ihr bist.
Zeig ihr, dass dir noch viel an ihr liegt. Tu etwas dafür, dass sie sich dir seelisch wieder mehr öffnen kann. Das ist der beste Weg, dass eine Frau sich auch körperlich wieder mehr öffnet.
Herzlichst,
Beatrice Poschenrieder

Ist es pervers, wenn ich mit anderen Männern zusammen onanieren will?
Nach oben scrollen