Nach ihrem Orgasmus mag sie keinen Verkehr mehr

Hallo liebe Beatrice!
Ich denke, ich hab ein riesen Problem. Wenn ich mit meinem Freund schlafe und ich meinen Orgasmus vor ihm kriege, ist es mir total unangenehm, wenn er noch in mir ist, also noch weiter macht. Es fühlt sich für mich einfach nicht gut an. Was tun????
Was kannst du mir raten?
Liebe Grüße und danke, Natalie (26)

Sie kommt schnell zum Orgasmus, aber danach will sie nicht mehr

Hallo liebe Natalie,
ich denke nicht, dass das ein „Riesen“ Problem ist. Du kannst dich ja schon mal glücklich schätzen, dass du offenbar beim Verkehr zu Orgasmen in der Lage bist!
Also: Es ergeht einigen Frauen so, dass es ihnen unangenehm ist, wenn der Partner nach ihrem Orgasmus weitermacht (mit dem Verkehr). Die einfachste Lösung ist: Bitte ihn, rauszugehen aus dir, und bring ihn mit den Händen zum Höhepunkt! (Oder auch, wenn du das magst, mit dem Mund). Oder zwischen deinen Brüsten (falls sie groß genug sind) oder zwischen deinen zusammengeklemmten Oberschenkeln.
Falls er in dir kommen soll, kannst du das auch beschleunigen, indem du deine Scheide „enger“ machst (Scheide anspannen oder Schenkel zusammenklemmen).
Weitere Tipps findest du im Beitrag “Sie kommt zu schnell
sowie in
Er braucht zu lange zum Orgasmus“.

Gezieltere Infos zum Thema Kommen findest du in meinem Buch “Stöhnst du noch oder kommst du schon?: Der sichere Weg zum Orgasmus“, zum Beispiel wie ihr es besser schaffen könnt, etwa zeitgleich zu kommen.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder

Bitte schau dazu auch meine YouTube-Video-Reihe über den O der Frau, hier Teil 1: