Frag Beatrice

Onanieren ohne Vorhaut

Wer es gewöhnt ist, eine Vorhaut zu haben, bezieht sie beim Onanieren meist auch mit ein. Wie ist das aber nach einer Beschneidung?

Selbstbefriedigung / Onanieren ohne Vorhaut, wie geht das?

Hallo Beatrice!
Ich wurde vor drei Wochen wegen einer Phimose beschnitten, alles ist bestens verlaufen und auch schon recht gut verheilt. Nur fehlt mir jetzt das Onanieren… Hast du vielleicht ein paar Ideen, wie ich mich ohne Vorhaut selbst befriedigen kann? Vorher habe ich natürlich die Vorhaut über der Eichel auf und ab bewegt.
Vielen Dank und viel Spaß noch mit unseren mehr oder wenigen dummen Fragen :o)
Thorsten (34)

Hi Thorsten,
ich bin da keine Fachfrau; ich weiß bloß, dass viele Männer in deiner Situation das Reiben von vorne nach hinten verlagern. Sprich, vor der Beschneidung ist die Hand mehr um die Vorhaut, danach mehr um den Penis-Schaft, wobei der Druck dann oft verstärkt wird (da der Schaft ja nicht so reizsensibel ist wie eine Eichel mit Vorhaut).
Manche bleiben auch vorn bei der Eichel, nehmen dann aber eine Menge Gleitmittel mit dazu (z.B. Gleitgel aus dem Handel oder Vaseline).
Alles, was ich sonst übers Onanieren weiß (was begrenzt ist), findest du hier auf meiner Webseite im Beitrag
Selbstbefriedigung für Männer: So wird Onanieren schöner

Im Buch “Wild Thing: Sextipps for Boys and Girls” von Paul Joannides gibt´s auch ein ganz gutes Kapitel dazu, soweit ich mich erinnere.
Herzliche Grüße,
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen