Schmerzmittel gegen den Schmerz beim Ersten Mal?

Viele Mädchen haben solche Angst vor den Schmerzen beim Ersten Mal, dass sie verkrampfen, sodass es noch mehr weh tut. Helfen Schmerzmittel?

Hallo Beatrice!
erst mal vorweg, eigentlich finde ich Ihre Webseite und vor allem Sie einfach genial…
Doch eine Antwort von Ihnen hat mich ziemlich geschockt. Sie empfehlen einem Jungen, der das erste Mal mit seiner Freundin schläft, dass sie Schmerztabletten nehmen soll… (“Erstes Mal: Er kommt nicht ganz in sie rein“)
Das wird dann mit der Zeit schon gehen… aber mit Tabletten sicher nicht! Wenn sie immer zum Sex Schmerztabletten nimmt, wird sie es nie lernen, sich zu entspannen.
Auch dass sie beim Petting einen Orgasmus bekommt, ist nicht mal sicher, wie wir wissen! Frauen können gut einen vortäuschen und sie will ihn nicht kränken…
Schöne Grüße, Melissa (25)

Hilft eine Schmerztablette gegen die Schmerzen beim ersten Mal Sex?

Liebe Melissa,
danke für Ihre Anmerkung! Ich verstehe Ihre Kritik sehr gut, aber im Punkt Schmerzmittel haben Sie mich falsch verstanden. Sie schreiben: „Wenn sie immer zum Sex Schmerztabletten nimmt, wird sie es nie lernen, sich zu entspannen.“
Aber ich empfehle doch nirgends, dass sie „immer“ welche nehmen soll! Sondern nur für dieses eine erste Mal (maximal zweimal); vielleicht hat das Mädchen ein recht starkes Jungfernhäutchen, was erst mal einreißen muss, damit der Penis besser reinkommt; außerdem hat ihr Freund ja leider ein dickes Ding, und ihre Scheide muss sich erst dran gewöhnen.
Danach wird sie von selbst viel mehr entspannen können.
Glauben Sie mir, es schreiben mir so unheimlich viele Mädchen, die so schreckliche Angst vor der Entjungferung haben, dass sie total verkrampfen – und genau deswegen tut das Eindringen des Mannes ja weh!
Ist dieses eine erste Mal vorbei, können die meisten Frauen schon viel besser entspannen.
Ich selbst wünschte, ich hätte vor meinem ersten Mal Schmerztabletten genommen. Dann hätte das Ganze nicht so weh getan – und genau dies verknüpfte Sex für mich mit etwas Negativem, Schmerzhaftem, sodass ich die nächsten zwei Jahre Angst davor hatte. Das heißt, bei mir und vielen anderen Mädchen sorgte genau der Schmerz dafür, dass wir nicht entspannen konnten.

Und zum Thema „Orgasmus vorspielen“: die meisten Mädchen in dem Alter spielen noch nicht vor, weil sie gar nicht wissen, wie das geht (das Vorspielen). 🙂
Herzlichst, Beatrice Poschenrieder