Nicht mal mit Gewalt konnte ich sie entjungfern!

Hallo Beatrice,
ich hoffe, du kannst mir und meiner Freundin helfen. Ich bin 17 und sie ist 16. Sie ist noch Jungfrau, ich hatte schon einmal Sex. Und wir sind jetzt zwei Monate zusammen. Wir wollten am letzten Wochenende zusammen sie entjungfern, aber es hat nicht geklappt! Ich wollte meinen Penis in sie rein kriegen, aber es ging nicht, weil sie wahrscheinlich noch zu eng ist. Dann haben wir es mit Gleitgel versucht, aber ich bekam ihn nicht reingedrückt…?? Und mit Gewalt tat´s ihr auch weh und es hat immer noch nicht geklappt!
Ist mein Penis zu groß? (19 cm). Und was können wir machen? Und ich habe sie auch vorher mit einem Finger gefingert.
Viele Grüße
Namenloser (17)

Die Entjungferung klappt einfach nicht

Als ich sie nicht mal mit Gewalt entjungfern konnte, war sie verzweifelt

Hallo Namenloser,
ach du Schreck!! „Dann haben wir es mit Gleitgel versucht, aber ich bekam ihn nicht reingedrückt…?? Und mit Gewalt tat´s ihr auch weh…“
Hilfe, was tust du denn??! „Ich bekam ihn nicht reingedrückt“ klingt schon gewalttätig – wie arg muss das dann gewesen sein, als du es dann „mit Gewalt“ versucht hast!! Junge, so geht das nicht. Wenn man mit einem Mädchen Sex hat oder haben will, darf NIEMALS Gewalt im Spiel sein, es sei denn, ihr macht SM-Spiele. Der Penis muss eigentlich relativ leicht reingehen, da darf höchstens ein kleiner Anfangs-Widerstand sein – ansonsten ist der Körper des Mädchens noch nicht so weit. Kann sein, dass sie noch nicht bereit ist für Sex und es nur macht, weil du drängelst. Kann sein, dass ihr es noch nicht drauf habt, sie wirklich in Erregung zu bringen. Eigentlich muss eine Frau so erregt sein, dass ihre Scheide deinen Penis förmlich „will“. Das heißt: Bei großer Erregung ist die Scheide nicht nur weich und dehnbar, sondern auch „offener“ und ein bisschen gierig. Auch bei Jungfrauen.
Wenn deine Freundin nicht diesen Grad der Erregung erreicht, dann müsst ihr den ersten Verkehr noch ein bisschen auf Eis legen und euch noch ganz viel Zeit dafür nehmen, zusammen zu erforschen, was deine Freundin sehr erregt macht. Es kann gut sein, dass so ein Vorspiel dann mal ein bis zwei Stunden in Anspruch nimmt. Aber mit Gewalt geht´s nun mal nicht. Wenn man versucht, ein Mädchen mit Gewalt zu entjungfern, dann bewirkt das nur, dass in ihrem Gehirn und ihrem Körper die Verknüpfung entsteht „Sex = schmerzhaft, unangenehm, auf mich wird nicht geachtet“ und dann versucht sie ganz lange, Sex zu meiden, wie es nur geht.
Kann sein, dass das bereits jetzt der Fall ist, nach deiner gewalttätigen Aktion. Ich hoffe es nicht, für das arme Mädel.
Eine Menge Infos und Tipps zum Thema “Vorspiel” und Schmerzen beim Sex findest du hier in den Rubriken
“Das erste Mal”,
“Sex-FAQ” und
“Scheide, Kitzler & Co”
– bitte geh da unbedingt ausgiebig stöbern! Lies zum Beispiel diesen Beitrag hier:
«Jungfernhäutchen/ Hymen: Wie sieht das eigentlich aus und wo reißt es ein?»
und meinen Ratgeber “Stöhnst du noch oder kommst du schon?: Der sichere Weg zum Orgasmus“. Das Buch kostet nur 8,99 Euro und bietet dir eine Menge nützliches Wissen zur weiblichen Sexualität.
Grüße von
Beatrice Poschenrieder
P.S. Die Länge von deinem Penis spielt kaum eine Rolle, sondern der Umfang.