Kann ich trotz Pille schwanger werden, wenn ich oft erbreche oder Durchfall habe?

Liebe Beatrice,
ich habe seit kurzem mit meinem Freund Sex. Wir verhüten nur mit der Pille, weil er irgendwie Schwierigkeiten mit Kondomen hat und dann nicht mehr “kann”. Meine Frage jetzt ist: Wie kann ich wissen, dass ich nicht schwanger bin? Ich habe gehört, dass man trotz der Abbruchblutung, die man ja hat, wenn man die Pille nimmt, schwanger sein kann. Aber dann muss ich mir ja immer Sorgen machen?
Es ist wirklich anstrengend, immer Panik zu haben, schwanger zu sein! Meiner Meinung nach nehme ich die Pille zuverlässig, ab und zu mal ein paar Stunden später, aber immer rechtzeitig!
Ich hatte vorher immer nur Sex mit Kondom, vielleicht liegt es einfach daran, dass ich nicht daran gewöhnt bin?
Und noch eine Frage, die eigentlich blöd ist… Wenn ich nachmittags Durchfall habe oder erbrechen muss und dann abends die Pille nehme, ist die Wirkung natürlich noch da, oder?
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du mir helfen könntest!
Liebe Grüße, Kathrin (19)

Liebe Kathrin,
du schreibst:
“Ich habe gehört, dass man trotz der Abbruchblutung, die man ja hat, wenn man die Pille nimmt, schwanger sein kann.”
Das ist extrem unwahrscheinlich. Man nimmt die Pille ja, um sich keine Sorgen über Schwangerschaft zu machen, sonst könnte man sie ja gleich weglassen.
Unzuverlässig ist die Pille nur, wenn man viele Einnahmefehler macht. Zum Beispiel wenn ein Mädchen bulimisch ist (Bulimie hat), also sich oft erbricht, ist es klar, dass dann die eingenommene Pille oft wieder mit rauskommt.
In dem Fall sollte das Mädchen anders verhüten, oder noch besser, das Erbrechen lassen und etwas gegen ihre Bulimie tun.
Und Durchfall hat man ja nicht so oft, es sei denn, man treibt Missbrauch mit Abführmitteln. Das ist dann so ähnlich wie Bulimie.
Bei normalem, vorübergehendem Durchfall kann man einfach danach noch eine Pille einnehmen (und evtl beim Sex ein Kondom hinzunehmen).
Wenn der Durchfall oder das Erbrechen nur einmal stattfinden (und nicht wiederholt hintereinander weg) und zeitlich direkt VOR der Pilleneinnahme liegen, dürfte keine gefahr bestehen. Finden sie ein paar Stunden NACH der Pilleneinnahme statt, musst du sicherheitshalber nochmal eine einwerfen.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder