Frag Beatrice

Licht aus oder an? Ich mag´s nicht, wenn er mich beim Sex ansieht

Hallo Beatrice!
Ich habe folgendes Problem: Mein Freund möchte immer, dass wir beim Sex das Licht anlassen, damit er mich sehen kann, da er sich durch meine Reaktionen beim Sex angemacht fühlt. Nun ist mir das aber blöd, angestarrt zu werden. Besonders peinlich ist mir das, wenn ich auf ihm sitze. Er kann nie seine Augen schließen und einfach genießen. Ich habe es auch schon damit versucht, ihm einfach die Augen zu verbinden. Aber letztendlich musste ich feststellen, dass man da durchgucken konnte (dünner Stoff). Hast du vielleicht irgendeinen Ratschlag? Ich will ihm ja auch nicht den Sex vermiesen, indem ich das Licht ausmache.
Judith (18)

Haben Männer es lieber hell beim Sex und Frauen dunkel?
Immer will er beim Sex alles sehen, mir ist das unangenehm!

Liebe Judith,
ich hätte ein paar Rückfragen:
1) Warum genau stört es dich, wenn er dich beim Sex ansieht?
2) Was ist mit schummerigem Licht? (z.B. Tuch über der Nachttisch-Lampe oder nur eine Kerze anzünden oder ein wenig Licht durchs Fenster) Habt ihr das schon mal versucht? Wenn ja, was war dann?
Bis bald, Beatrice
 

Hallo Beatrice!
1. Also, ich denke, dass ich ein Problem damit habe, wenn das Licht beim Sex an ist, weil ich mich irgendwie unwohl in meiner Haut fühle. Ich habe Angst, nicht das zu sein, was er eigentlich gern hätte. Meine Komplexe beziehen sich aber mehr auf meinen Busen. Ich fand ihn schon immer zu klein und bin mit ihm gar nicht zufrieden! Ich kann mir nicht vorstellen, dass einen Mann auch ein kleiner Busen anmachen kann.
2. Ja, mit schummerigem Licht haben wir es schon probiert. Das hat mir besser gefallen, als wenn Festbeleuchtung wäre, und ich merke halt, dass er gerne Festbeleuchtung hätte (damit er auch alles sehen kann). Aber ich fühle mich durch seine Blicke (Extremglotzing) etwas gestört.
Ganz lieben Gruß, Judith

Liebe Judith,
du hättest es am liebsten ganz dunkel, er hätte am liebsten Festbeleuchtung – also trifft man sich in der Mitte! Darin besteht eine gute Beziehung – dass beide aufeinander zugehen. Mach dir also nicht so einen Kopf darum, dass er es gerne ganz hell hätte – er kann ja schon froh sein, wenn du Schummerlicht zulässt, statt auf komplette Finsternis zu bestehen.
Viele Frauen finden gedämpftes Licht viel schöner. Wenn es zu hell ist, ist das nicht stimmungsvoll, sondern irgendwie so ernüchternd.
Tipp:
Erprobt am besten zusammen ein paar Beleuchtungsvarianten und einigt euch auf die, die euch BEIDEN am besten zusagt.

Ferner denke ich, dass du dir wegen deines Körpers überhaupt keine Sorgen machen musst. Was meinst du, warum er dich beim Sex so gern anschaut? Du machst ihn an, und zwar von Kopf bis Fuß! Er findet dich sexy! Und da nimmt er deinen Busen sicherlich nicht davon aus. Oder hat er dich etwa schon mal gebeten, beim Sex einen Push-Up-BH zu tragen???
Sehr viele Männer macht ein kleiner Busen durchaus an! Lass dich nicht irritieren von dem angeblichen Sexy-Frau-Idealbild, was uns von den Medien vorgegaukelt wird. Eine Frau braucht nicht Mords Titten, um einen Mann heiß zu machen. Viel wichtiger ist, dass sie Spaß am Sex hat statt Hemmungen.
Tipp 2: Mein Buch “Sexbewusstsein” enthält viele gute Infos zum Thema Körperbewusstsein!
Liebe Grüße
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen