Frag Beatrice

Ich seh unten ganz anders aus als die im Porno!

Meine Muschi sieht komisch aus, anders als in Pornos

Hallo Beatrice!
Ich habe ein Problem und es ist mir sehr peinlich darüber zu sprechen, aber ich hoffe, du kannst mir helfen! Meine äußeren Schamlippen sind total groß und es sieht einfach nicht normal aus. In einem Pornofilm hab ich die Scheiden von anderen Frauen gesehen und bei ihnen ist es sogar andersrum, also sie haben kaum äußere Schamlippen, aber dafür kann man die inneren gut erkennen… so ist das bei mir nicht! Und mein Scheideneingang ist total komisch, ich glaube, mein Jungfernhäutchen hängt nur noch so lose dran. Ich möchte wissen, was das ist, denn es wäre mir wirklich peinlich, wenn mein Freund das alles sieht und sich wundert, warum ich so dicke Schamlippen habe…
Dana (17)

„Sexbewusstsein“

 
Bist du denn „sexuell selbstbewusst“, sagst und tust, was du möchtest? Was macht einen sexy Mann, eine sexy Frau aus? Diese Fragen und viele mehr beantwortet mein kluger Ratgeber „Sexbewusstsein“ (8,99 Euro), der sich nicht nur mit dem sexuellen Aspekt befasst, sondern auch mit den allgemeinen Dimensionen dieser Themen – und mit deren Hintergründen!

Buch kaufen oder mehr Infos: Hier klicken!
Ebook: Sexbewusstsein: So finden Sie erotische Erfüllung

Hallo Dana,
was würdest du von einem Jungen halten, der seinen Penis mit den Riesen Dingern von den männlichen Pornodarstellern vergleicht und dann meint, seiner wäre völlig ungenügend, viel zu klein und von der Form her doof? Du würdest denken: Aber das kann man doch nicht vergleichen, und schon gar nicht darf man daraus einen Komplex entwickeln!
Genau.
Und bei Frauen ist das noch weniger vergleichbar, denn Vulvas sind NOCH unterschiedlicher als Penisse! Außerdem ändert es sich bei Frauen auch mit dem Alter. Bei jüngeren Frauen ist die Sache oft fleischiger (also dicker, wulstiger, weicher, wie auch immer du es nennen willst) und die äußeren Schamlippen sind deutlich dicker als die inneren. Je älter eine Frau wird, desto weniger dick sind die äußeren Lippen und desto mehr gucken die inneren raus. Das gilt natürlich nur für den Durchschnitt, denn wie gesagt, es gibt da enorme Unterschiede.
Sehr unterschiedlich von Frau zu Frau ist auch das Ausmaß der inneren Lippen. Manche Frauen finden es schöner, wenn sie nicht rausschauen, manche andersrum. Den meisten Männern ist es egal, sie finden es schön, dass sie da überhaupt so nah draufsehen dürfen.
Zudem hängt die Dicke der äußeren Schamlippen sehr davon ab, wie füllig ihre Besitzerin ist.

Was dieses „Häutchen“ sein soll, das du da beschreibst, kann ich dir auch nicht sagen, dazu müsste ich es sehen, was ja nicht geht. Es wäre gut, wenn du´s mal deiner Frauenärztin zeigst, vielleicht kann sie es ganz wegmachen (tut nicht weh) bzw. dich beruhigen.
Liebe Grüße
Beatrice Poschenrieder

Hier das Youtube-Video zu “Sexbewusstsein”:

Nach oben scrollen