Nach dem Sex ist sein Glied noch steif, gibt er nur vor gekommen zu sein?

Liebe Beatrice,
woran kann man erkennen, dass ein Mann wirklich gekommen ist und nicht nur so tut? Wenn es jetzt also so ist, dass mein Freund in mir kommt (bzw. vorgibt zu kommen) und ich danach einschlafe, dann merke ich ja nicht, wenn die Flüssigkeit wieder aus der Scheide läuft, wie es ja tagsüber wäre. Denn bei uns ist es manchmal so, dass sein Glied nach dem Sex immer noch steif ist, obwohl er vorgibt, gekommen zu sein. Ich dachte immer, wenn ein Mann einen Samenerguss gehabt hat, müsste sein Penis danach erschlaffen! Ist das so oder kann es wirklich sein, dass auch nach dem Erguss sein Glied immer noch steif ist? Ich frage, weil ich ein bisschen Angst habe, dass mein Freund sich vielleicht wo anders austobt.
Liebe Grüße, Miss X (26)

Ich bin nach dem Sex nicht gut drauf und unzufrieden

Nach dem Sex frage ich mich: Tut er nur so, als wäre er gekommen? Tobt er sich woanders aus?

Hi Miss X,
also meines Wissens ist es so, dass nicht unbedingt gleich alles aus der Scheide läuft, sondern ein Teil oft erst Stunden später oder am nächsten Tag, wenn du auf Toilette gehst. Das verwechselt frau aber leicht mit Scheidenflüssigkeit. Oder wenn der Mann nur eine ganz kleine Menge ejakuliert, kann es auch sein, dass die Scheide es absorbiert, also praktisch „schluckt“.
Meine Frauenärztin sagt: Wenn Sperma ein paar Stunden (oder eine Nacht) in der Scheide ist, riecht sie viel mehr nach Fisch als sonst. Also das wäre mal ein Anhaltspunkt. Aber wenn du es genau wissen willst, dann geh lieber gleich nach dem Sex aufs Örtchen – statt dich mit vagen Vermutungen verrückt zu machen.

Und zur Gliedsteife: Es gibt etliche Männer, die 20 oder 30 Minuten nach ihrem Erguss immer noch steif sind. Die meisten Männer verlieren ihre Erektion ein paar Minuten nach dem Orgasmus, aber manche behalten sie eben länger. Allerdings wenn dein Freund diese Fähigkeit erst in letzter Zeit hat, liegt tatsächlich die Vermutung nahe, dass er nicht gekommen ist. Warum fragst du ihn nicht einfach?
Da du argwöhnst, dass er nicht mehr bei dir kommen kann oder mag, weil er eine andere hat, so möchte ich dir sagen, dass ein Ausbleiben des Ergusses KEIN Anhaltspunkt für Untreue ist. Kann es sein, dass euer Sexualleben nicht mehr so toll ist? Falls ja, hast du schon mal drüber nachgedacht, wie du es wieder aufregender gestalten könntest?
Herzliche Grüße,
Beatrice Poschenrieder
„Sex
 
In diesem Buch gibt es unzählige praktische Tipps, Anleitungen und Anregungen, um das Sexleben einfacher und weniger anstrengend, aber aufregender zu gestalten.

Kaufen oder Details erfahren: Sex für Faule und Gestresste: So holen Sie mehr aus Ihrem Liebesleben – mit weniger Aufwand!