Frag Beatrice

Er klaut String-Tangas von seiner Freundin und trägt sie, das erregt ihn

Bin ich abartig, weil ich (als Mann) den einen oder anderen Stringtanga von meiner Freundin mopse, mir anziehe und mich dann befriedige?

Er trägt die Tangas / Strings von seiner Freundin

Hallo Beatrice!
Ich habe seit zwei, drei Monaten eine merkwürdige Angewohnheit: Ich stehe auf Strings, und zwar nicht wenn sie Frauen tragen, sondern wenn ich es tue. Es macht mich total an, dieses Gefühl…
Ich habe ein paar String-Tangas meiner Freundin entwendet und ziehe sie ab und zu an
Also meine Frage: Bin ich krank? Ich steh einfach total drauf und werde auch gleich erregt dabei. Ich onaniere damit auch ziemlich oft… naja, einmal am Tag. Aber das ist ja bekanntlich nicht schlimm.
Und noch was, ich mag´s, wenn mein Anus stimmuliert wird… Oft benutzte ich bei der Masturbation einen langen Gegenstand, den ich dann einführe (hast du da Tipps auch für Männer?)
Also ich hoffe, du erklärst mir das mit dem String.
Wie kann man sich das String-Gefühl anders beschaffen? Ich kann ja nicht auf Dauer Damenunterwäsche tragen!
Bitte schreib schnell zurück! Werd schon depressiv!!!
Liebe Grüße, Johannes (17)

Hallo Johannes,
warum du vom String-Tragen erregt wirst, kann ich dir nicht erklären, aber “krank” ist es ganz bestimmt nicht und depressiv werden musst du deswegen schon gar nicht. Du musst auch nicht Damenstrings tragen, denn es gibt durchaus Strings für Männer (z.B. in großen Kaufhäusern und im Internet-Versand).

Zum Thema “Anus-Stimulation”: fast jeder Mensch ist anal erregbar, sprich, das ist ganz normal.
Bitte lies dazu in meiner Sex-Beratung
Dildos für den Anus

Kauftipps für Vibratoren

Lust auf Dildo im Po – ist er schwul?

Ferner rate ich dir dringend, dir nix in den Hintern zu stecken, was dann reinrutscht und nicht mehr rauskommt (das passiert schnell!). Nichts ist peinlicher als in die Notaufnahme gehen zu müssen, um sich dort seltsame Gegenstände aus dem Po holen zu lassen.
Es grüßt Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen