Soll ich ihr den Vibrator einfach reinhalten?

Hallo Beatrice,
meine Frage ist folgende: Wenn ich einen Vibrator in die Vagina der Frau einführe, muss ich dann die Hin- und Her-Bewegung machen (wie beim Sex), oder reicht es, einfach den Vibrator in der Vagina “stehen zu lassen” und zu warten, dass die Frau zum Orgasmus kommt?
Vielen Dank und Gruss!!!!
Tarek (32)

Hi Tarek,
bei den allermeisten Frauen kannst du da lange warten, bis ein Orgasmus käme 😀

Erst mal zur Hin- und Her-Bewegung: Die macht man eher mit einem Dildo (länglicher Gegenstand ohne Motor, ohne Vibration), aber da stehen nicht soooo viele Frauen drauf und die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus ist noch geringer.
Jedoch auch wenn das Gerät vibrieren, pulsieren oder saugen kann, ist es in der Mehrzahl der Fälle nicht das Optimum für die Frau, das Ding einfach in ihre Scheide reinzuschieben.
Geh mal auf meiner Webseite in die Rubrik “Praktiken & Stellungen” und lies den Brief
SPIELE MIT VIBRATOR UND DILDO

Dort findest du auch folgenden wichtigen Hinweis:
“Allerdings wenden die meisten Frauen den Vibrator nicht in der Scheide an, sondern am Kitzler.” !!!
Das heißt: selbst wenn Vibratoren geformt sind wie Penisse, werden sie meist nicht wie Penisse benutzt! Am ehesten kommt eine Frau damit zum Orgasmus, wenn du das Ding einschaltest und an oder neben ihren Kitzler hältst (ich hoffe, du weiß, wo der ist!). Bewegen brauchst du´s nicht, das tut´s ja schon von allein (falls noch Saft in den Batterien ist). Deine Aufgabe ist dann nur zu schauen, ob deiner Partnerin die Stelle angenehm ist. Im Zweifelsfall einfach nachfragen!
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder