Ich komme durch seine Hand, aber nicht, wenn er in mir ist und mich anfasst

Hallo liebe Beatrice!
Ich habe Orgasmusprobleme beim Verkehr. Genauer gesagt: Mein Freund kann mich problemlos per Hand zum Höhepunkt bringen, ich selbst auch, aber nicht, wenn wir währenddessen Verkehr haben und er mich dabei anfasst. Komisch, oder?
Es fällt mir leichter, einen Orgasmus zu bekommen, wenn sein Glied nicht in mir drin ist. Ist es drin und ich fasse mich selber an oder er fasst mich an, spüre ich nichts. Wie kommt das und was kann ich / können wir tun?
Liebe Grüße, Helen (29)

Liebe Helen,
du meinst, du spürst nichts mehr (oder kaum noch etwas) von seiner/deiner Hand-Stimulation, während er dich stößt? Das ist keineswegs außergewöhnlich – ich denke, es geht vielen Frauen so!
Woran das liegt, lässt sich ohne nähere Informationen nicht so genau sagen – vielleicht liegt es daran, dass du beim Masturbieren sexuelle Phantasien benutzt und beim Akt mit deinem Freund nicht – oder zum Teil auch, weil dich das “Koitieren” ablenkt. Oder dass dann deine Klitoris zu offen daliegt und das direkte Anfassen nicht so schön für dich ist. Versuch mal, es beim Verkehr genau zu erspüren.

Vielen Frauen, die dein Problem haben, helfen folgende Techniken:

  • Sie machen ihrem Freund klar, dass sie langsamen Sex mit wenig Stellungswechsel brauchen, um sich besser auf den Akt konzentrieren zu können (in Wahrheit konzentrieren sie sich auf ihr erotisches Kopfkino, aber das muss er ja nicht unbedingt wissen!). Außerdem ist dann die Empfindung am Scheideneingang nicht so intensiv, das heißt, die Frau kann dann ihren Kitzler wieder besser spüren.
  • Das Paar kann sich ein paar Stellungen aneignen, wo er sie während des Verkehrs auch mit der Hand am Kitzler stimulieren kann (z.B. “Löffelchen”: sie liegen auf der Seite, er hinter ihr; oder die “Brücke”: Ist in meinem Orgasmusratgeber auf S. 200 beschrieben). Oder sie sich selbst, denn in diesen Stellungen kann sie die Beine gut schließen.
  • Man benutzt einen Vibrator statt dass der Partner Hand anlegt.
  • Gute Anleitungen findest du in meinem Orgasmusratgeber, nämlich “Stöhnst du noch oder kommst du schon?: Der sichere Weg zum Orgasmus“.
    Viel Erfolg
    Beatrice Poschenrieder

    Hier das Youtube-Video zum Buch: