Er verweigert mir Nähe, leckt mich nicht, wie kann ich ihn perfekt blasen?

Hallo Beatrice,
seit 8 Monaten habe ich eine Affaire mit einem Mann, der nicht von mir lassen kann, aber auch keine Beziehung mit mir möchte. Er ist 28 und Sternzeichen Löwe. Ich habe viel über Löwen gelesen und dort auch gelesen, dass es wohl bei Löwen den gibt, der sich für eine Frau opfert… dass das aber auch ziemlich ins Gegenteil umschlagen kann – und hier habe ich so einen Löwen!
Also, er gibt mir vor, ich dürfe keine anderen Männer haben (es ist ja “nur” eine Affaire, sei hier mal erwähnt!) und er, so bin ich mir sicher, hat immer wieder mal auch eine andere bei sich, was er aber auch nicht verheimlichen würde… Ich habe nur keine Lust, das anzusprechen. Er verweigert mir Nähe, und wenn ich ihn streichle, muss ich schon sehr aufpassen, dass ich ihm nicht zu nahe trete.
Normalen Geschlechtsverkehr will er nicht, denn er will mich auf keinen Fall schwängern. Er mag aber keine Kondome, und der Pille traut er auch nicht.
Ich blase (sehr gekonnt, wie er meint) und schlucke gerne, weil es für mich dazugehört. Das bedeutet für mich Nähe, Intimität… Bei einem Menschen, den man liebt, kann man doch keinen Ekel empfinden?!- Und genau hier liegt das Problem, ich liebe ihn und daher habe ich es seit 8 Monaten nicht unbedingt leicht.
Nun kennst du meine Situation…
Daher nun meine Fragen:

1) Wie gingest du mit dieser Situation um, wie geht man mit einem solchen Mann um?

2) Er versucht immer, meine Brustwarzen zu härten, aber es gelingt nicht, dabei bin ich sehr schnell erregt, wenn er mich anfasst.

Ich soll ihn immer nur blasen, aber er leckt mich nicht und schläft nicht mit mir

Er will Blow Jobs, aber mit dir als Person möglichst wenig zu tun haben? Dann ist sowas hier das Richtige für ihn!

3) Er befriedigt mich händisch, aber ich würde gerne auch mal oral befriedigt werden… Ekelt er sich vor mir vielleicht, stinke ich? Wie bekomme ich ihn dazu, ohne es auszusprechen? Gibt es Frauen, die stinken im Genitalbereich?

4) Da ich ihn ja nur oral befriedige: Hast du Tipps für verschiedene Techniken und Stellungen, die ich für perfekten Oralsex anwenden kann, einen Link?

Antworten von dir, das wäre toll!
Franka (23)
 

Liebe Franka,
zu deinen Fragen:
1) Wie ginge ich mit dieser Situation um?
Ganz ehrlich? Ich würde mich sofort trennen. Warum sollte ich meine Zeit und Gefühle an einen Kerl verschwenden, der mir 1) Nähe und eine Beziehung verweigert, mir aber vorschreibt, ich dürfe keine anderen Männer haben, 2) obendrein auch noch was mit anderen Frauen hat, 3) bei dem ich immer aufpassen muss, dass ich ihm nicht zu nahe trete, und der mich 4) nicht mal leckt, geschweige denn vögelt?? Dieser Typ ist nicht nur ein egozentrischer Macho, er hat zudem ein echtes Psycho-Problem, und das hat GAR NICHTS mit dem Sternzeichen zu tun. Du wirst seine Störungen auch nicht lösen können, sondern nur eine ausführliche Therapie. Bitte lies hierzu das geniale Buch von Stefanie Stahl,
«Jein!: Bindungsängste erkennen und bewältigen. Hilfe für Betroffene und deren Partner».

2) Du schreibst: «Er versucht immer, meine Brustwarzen zu härten, aber es gelingt nicht, dabei bin ich sehr schnell erregt…»
Deine Brustwarzen verhärten halt nicht (oder nur wenig), das ist eine Laune der Natur, worüber man sich keine Sorgen machen muss. Ich find´s komisch, dass er es immer wieder versucht, obwohl er längst wissen müsste, dass es nicht geht.

3) Gibt es Frauen, die im Genitalbereich stinken?
Die meisten Frauen riechen da nicht übermäßig gut, wenn sie sich nicht direkt vor dem Sex waschen. Eine kurze Reinigung mit einem Waschlappen und schlichtem Wasser reicht. Falls du trotzdem ungut riechst (Geruchstest mit dem Finger machen!), hast du einen Scheideninfekt.
Bitte lies hierzu folgende Briefe:
• «Ist es für einen Mann wirklich angenehm, eine Frau zu lecken?»
• «Intimgeruch: Meine Freundin müffelt unten stark»

Wie bekommst du ihn dazu, ohne es auszusprechen?
Bade oder dusche vorher mit ihm (damit er sicher sein kann, dass du frisch gewaschen bist) und lege dich beim Blowjob so auf oder neben ihn, dass deine Scham in die Nähe seines Mundes kommt.

4) Du fragst: “Hast du Tipps für verschiedene Techniken und Stellungen, die ich für perfekten Oralsex anwenden kann, einen Link?”
Ja: «Fellatio (= Blasen) für Fortgeschrittene, Blow-Job-Tricks»
Aber ich frage mich, wieso du dir so viel Mühe mit einem Typen machst, der sich um dich verdammt wenig Mühe macht. Wende deine Energie lieber dafür auf, ihm klar zu machen, was du brauchst, und wenn er abblockt, schick ihn schnurstracks in die Wüste.

Bei “Verwandte Beiträge” ganz unten findest du auch noch ein paar hilfreiche Texte!

Liebe Grüße, Beatrice Poschenrieder