Analverkehr tut ihr weh, es blutet: Soll ich ein anderes Gleitmittel nehmen?

Analverkehr macht ihr Schmerzen und es blutet immer

Hi Beatrice,
ich habe eine wichtige Frage an dich. Ich hatte mit meiner Freundin schon öfters Analsex, es hat ihr bisher immer wehgetan. Meine Frage ist, welche Gleitmittel kann man benutzen? Ich hab mal Butter ausprobiert, dann Olivenöl, dann Vaseline, sogar Gleitgel gekauft, das hat alles nichts gebracht. Es hat ihr immer mehr weh getan. Und am After kommt Blut raus, auch mein Penis ist dann mit Blut beschmiert. Ist das schlimm oder normal?
Was ist da schief gelaufen? Antworte BITTE SCHNELL!!!
Franz (35)

Hi Franz,
warum zum Teufel soll ich SCHNELL antworten? Damit du deinen Penis möglichst schnell wieder in den Anus deiner Freundin stecken kannst?
Kannst du mir bitte mal verraten, warum du sie mit etwas traktierst, was ihr Schmerzen bereitet und zudem noch solche Verletzungen verursacht, dass dein Glied blutbeschmiert ist??? Was bist du denn für ein egozentrischer Sadist! Ich fass es nicht.

Du schreibst: «Am After kommt Blut raus, auch mein Penis ist dann mit Blut beschmiert. Ist das normal?»
Hältst du das etwa für normal, dass das Ding voller Blut ist, wenn man Analsex mit seiner Partnerin hat?
NEIN!!! Ist es nicht!!! Meine Fresse, mich graust es schon beim Lesen.

Ein anderes Gleitmittel bringt da nichts. Der Anus deiner Freundin ist nicht geeignet für Verkehr, so einfach ist das. Es tut ihr weh und es macht ihr Risse innendrin. Das ist gar nicht gut. Also bitte lass es sofort, denn sonst kann sich das entzünden und dann hat sie ein richtiges Problem. Vielleicht hat sie auch schon eines – deshalb sollte sie so bald wie möglich zum Arzt gehen, am besten zu einem Proktologen oder Enterologen.
Gruß,
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen