Untersuchung auf Geschlechtskrankheiten

Liebe Beatrice,
ich möchte gerne mit meiner Freundin ohne Kondom schlafen. Vorher möchte ich mich gerne auf Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen – macht man das beim Hautarzt oder beim Urologen? Wie hoch sind die Kosten einer derartigen Untersuchung? Wenn man Blut spendet, wird es dann auch auf Aids und andere Geschlechtskrankheiten untersucht?
Würde mich sehr freuen, wenn Du mir weiterhelfen könntest!
Vielen Dank!
John (28)

Lieber John,
also eins nach dem anderen:
Du fragst:
“auf Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen – macht man das beim Hautarzt oder beim Urologen?”
Du kannst zu beiden gehen, aber am besten schaust du im Internet oder im Telefonbuch nach oder fragst bei der Ärztekammer nach einem Hautarzt oder Urologen, der u.a. auf Geschlechtskrankheiten spezialisiert ist.

“Wie hoch sind die Kosten einer derartigen Untersuchung?”
Sehr unterschiedlich; das hängt unter anderem davon ab, auf was alles getestet wird, wieviel Laborbefunde dabei sind und wieviel Zeit sich der Arzt nimmt. Unter Umständen übernimmt die Krankenkasse die Kosten, da müsstest du mit dem Arzt sprechen.

“Wenn man Blut spendet, wird es dann auch auf Aids und andere Geschlechtskrankheiten untersucht?”
Auf HIV ja, auf andere glaub ich nicht. Aber frag doch mal beim DRK (Deutsches Rotes Kreuz) nach. Wenn´s dir nur um den AIDS-Test geht, so schau bitte in meinen “Sex-Fragen” unter der Rubrik “HIV und AIDS”, da findest du die Infos dazu.
Alles klar?
Liebe Grüße,
Beatrice Poschenrieder