Spüre ich, ob er seinen Erguss hat?

Hallo Beatrice!
Du hast mir mit Deinen Briefen schon oft geholfen, vor meinem Freund nicht ganz so unerfahren dazustehen! Jetzt habe ich doch eine Frage…
Ich habe letzte Woche das erste Mal mit meinem Freund geschlafen! Für mich war es überhaupt das erste Mal!
Jetzt meine Frage:
Woran merke ich, dass mein Freund einen Samenerguss hatte oder ob nicht?
Spüre ich das in mir?
Schönen Gruß und danke, Julia (20)

Hi Julia!
Den Samenerguss direkt spüren die wenigsten Frauen, denn in der Scheide sind kaum Nerven. Was du vielleicht spürst, sind die Zuckungen seines Penis, wenn das Sperma herausschießt, aber das spürt frau längst nicht immer (es kommt stark drauf an, wie gut ihr Gefühl für ihre Scheide ist; ob sie eine geübte Wahrnehmung hat, was “da unten” grade los ist)*. Meistens jedoch kann man kurz darauf sehen oder spüren, ob er gekommen ist, nämlich daran, dass das Sperma aus dir rausläuft. Natürlich kann das auch Scheidenschleim sein, aber mit einiger Routine kannst du´s an der Menge und am Aussehen schon unterscheiden (z.B. Sperma ist trüber und meist dicker als das, was bei Erregung aus der Scheide kommt).
Alles klar?

* Wie eine Frau das Gespür und die Wahrnehmung für ihren Intimbereich und für ihre Scheide verbessern und schärfen kann, erfährst du in meinem Buch «Sexbewusstsein: So finden Sie erotische Erfüllung».
Herzliche Grüße
Beatrice Poschenrieder