Er hat dünnes Schamhaar, muss er sich da Gedanken machen?

Hei Beatrice!
Ich denke, dass ich für mein Alter viel zu wenig Schamhaar habe, denn ich habe kaum etwas und das wenige ist auch nicht besonders dicht gewachsen. Nun will ich wissen, ob ich mir Sorgen machen muss und inwiefern ich das ändern sollte oder woran das überhaupt liegen kann. Eigentlich wundert mich, dass ich da zu wenig abbekommen habe, denn ich ernähre mich sehr gesund, treibe Sport, rauche nicht, trinke nur ab und zu Alkohol und befriedige mich oft selbst. Vielleicht aber auch zu oft…
Ich hoffe, Du kannst mir helfen! Danke im Voraus!
Matthias (18)

Ich habe zu weng Schamhaare um den Penis

Mein Schamhaar ist lang und dünn, das sieht doch doof aus, oder??

Hi Matthias,
ein körperliches Problem oder eine besorgniserregende Ursache liegt meines Erachtens nicht vor. Am vielen Onanieren liegt´s bestimmt nicht. Genauso wie manche Männer Haare auf der Brust haben und manche nicht, haben die einen da unten viel, die anderen wenig.
Sei froh, dass es nicht so viel ist! Viele mode- und körperbewusste Männer machen sich heutzutage den Wildwuchs da unten weg bzw. dämmen ihn ein. Du liegst also voll im Trend.
Mein Vorschlag wäre, dass du alles abrasierst, dann fällt es nicht auf, dass der Haarwuchs spärlich ist.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder