Mein Freund schläft gleich nach dem Sex ein!

Hallo Beatrice!
Warum schläft mein Freund nach dem Sex immer gleich ein? Ich bin seit ca. einem Jahr mit ihm zusammen und habe oft Sex mit ihm. Leider schläft er danach immer gleich ein. Ich habe ihn schon einmal darauf angesprochen, aber er hat mir keine Antwort gegeben. Bei meinem letzten Freund war das ähnlich, nur ist er danach noch aufs Klo gegangen, hat sich neben mich gelegt und ist dann, was auch sonst, eingeschlafen. Hat das einen bestimmten Grund?
Wäre super, wenn du mir antwortest
Nicoletta (21)

Warum schlafen Männer direkt nach dem Sex ein?

Nach dem Sex schläft er ein, während ich oft noch unbefriedigt bin!

Hey Nicoletta,
Männer erklären das gern mit einer Art „Schlafhormon“, was der männliche Körper nach dem Orgasmus ausschüttet, aber das ist so nicht ganz richtig. Bei Wikipedia habe ich folgende interessante Info gefunden:

«Bei Männern … entnommene Blutproben im 2-Minuten-Abstand über insgesamt 40 Minuten vor und nach dem Orgasmus zeigten nach dem Orgasmus einen rapiden Abfall von Adrenalin und Noradrenalin und eine Zunahme von Oxytocin und Prolaktin. Vergleichbare Daten für Frauen zeigten ebenfalls einen Anstieg von Prolaktin, jedoch – im Gegensatz zum rapiden Abfall bei Männern – auch einen Anstieg von Adrenalin und Noradrenalin.
Da Adrenalin und Noradrenalin eine Schlüsselrolle bei der zentralen Regelung des Niveaus von Wachheit haben, ist hier ein Abfall (Männer) ein Indikator von relativer Müdigkeit und ein Anstieg (Frauen) ein Indikator von erhöhter Wachheit.
Adrenalin und Noradrenalin, die als Hormone vom Nebennierenmark ins Blut ausgeschüttet werden, passieren bei Gesunden jedoch in der Regel nicht die Blut-Hirn-Schranke und haben damit keinen direkten Einfluss auf Rezeptoren von Nerven im Gehirn. Sie haben jedoch über aufsteigende Fasern des Nervus vagus einen bedeutenden Einfluss auf die noradrenergen Nerven des Locus caeruleus im Hirnstamm, die das Niveau der Erregung (Wachheit) in weiten Bereichen des Gehirns bestimmen.
Vereinfachend lässt sich auch sagen, dass ein Abfall von Adrenalin und Noradrenalin (Männer) eine Verschiebung der vegetativen Balance zu Gunsten des Parasympathikus … bedeutet (Erholung). Umgekehrt bedeutet ein Anstieg der beiden Hormone (Frauen) eine Verschiebung zu Gunsten des Sympathikus (erhöhte Wachheit). Wie die obigen Statistiken zeigen, gibt es Unterschiede von Person zu Person und eventuell weitere Einflussfaktoren.»

Genau, zum Beispiel die Uhrzeit in Relation zum normalen Schlafrhythmus der jeweiligen Person. Und der Grad der Entspannung. Und ob grade Frieden in der Beziehung herrscht oder Unfrieden (was Frauen eher am Einschlafen hindert als Männer). Und so weiter.

Was man den Kerls eventuell zugute halten könnte, ist, dass sie beim Verkehren meist die Aktiveren sind (sprich, sich mehr verausgaben), und dass sie auch eher einen Orgasmus haben – der entspannt so wunderbar, dass man danach ganz unversehens in den süßen Schlummer gleitet. Aber: Ich kenne einige Männer, die dann durchaus noch zu einigen Streicheleinheiten, ein bisschen Geplauder und kuscheligem Kuscheln in der Lage sind! Es gibt keinen zwingenden Grund, direkt nach dem Sex abzuratzen, wenn man nicht ratzen will. Sowas ist eher ein wenig unsensibel, und vielleicht solltest du deinem Schatz klar machen, dass du ein wenig „Nachspiel“ brauchst und ansonsten keine richtige Lust mehr aufs Verkehren hast.
Allerdings könnte es auch sein, dass du ein übergroßes Bedürfnis nach postkoitaler Zuwendung hast – nämlich weil du keinen Orgasmus hast. Ich kenn das von früher. Da ist dann statt der Entspannung noch so viel Erregung da, also da kann man nicht so einfach wegdämmern. In dem Fall solltest du deinem Schatz beibringen, wie er dir einen Höhepunkt verschaffen kann – auch wenn er dafür noch seine Zunge oder Hand bemühen muss (siehe auch in meinem „FAQ´s Sex“ alle Beiträge zum Thema „Orgasmus“ sowie die gleichnamige R).
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder
„Orgasmusbuch“

Dieser Ratgeber verrät, wie eine Frau schneller, besser, schöner zum Orgasmus kommt und woran es liegen kann, wenn sie beim Sex leer ausgeht!

Mehr Infos oder kaufen: Stöhnst du noch oder kommst du schon?: Der sichere Weg zum Orgasmus