Warum schläft mein heimlicher Liebhaber nicht mit mir, sondern macht mich nur heiß?

Hallo Beatrice,
vielleicht hab ich ja Glück und du antwortest auf meine Frage. Ich würde mich freuen. Ich bin unglücklich verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Seit einem Jahr bin ich in einen nicht verheirateten 49jährigen Mann verliebt (er hat eine Freundin). Er besucht mich auf Arbeit, wir schreiben uns Sms, telefonieren miteinander und haben uns auch schon einige Male bei ihm zu Hause getroffen. „ErWir haben unheimlich heftig Lust aufeinander, aber bisher kam es nicht zum Sex, was ich, ehrlich gesagt, aber sehr gern möchte. Er macht mich heiß, fasst mir ins Höschen, stimuliert mich mit den Fingern oder der Zunge, saugt meine Brustwarzen, und ich zeige ihm, dass ich mit ihm schlafen möchte (ich wäre ja sogar mit einem Quickie zufrieden!!), doch er blockt einfach kurz davor ab und sagt mir, dass er einen Termin hat und los muss. Ich kann nicht verstehen, dass ein Mann sich so unter Kontrolle haben kann.
Keine meiner Freundinnen kann das begreifen und keine hat eine Antwort darauf. Ich denke, ein Jahr ist eine viel zu lange Zeit und ich weiß genau, dass er verrückt nach mir ist. Eigentlich gemein, was er da mit mir macht, er lässt mich am langen Arm verhungern. Er ist Beamter und hat nur wenig Freizeit, da er auch ehrenamtlich zusätzlich viele Termine hat.
Danke für Deine Hilfe
Cora (43)

Liebe Cora,
also mir fallen nur zwei mögliche Gründe ein: entweder er hat einen echt kleinen Penis und schämt sich dafür… oder er hat oft Erektionsstörungen und weiß, dass er die bei dir im Bett auch hätte (z.B. weil er befürchtet, dass du nach dem Sex eine feste Beziehung von ihm erwarten könntest; oder dass er sich dann richtig in dich verlieben könnte, aber dann würden die Komplikationen losgehen, weil er noch eine Freundin hat und du verheiratet bist und er sich diese riesen Verantwortung nicht ans Bein binden will). Hast du ihn eigentlich schon mal ganz offen gefragt, warum er den Sex abblockt? Wenn ja, was sagte er?
Liebe Grüße
Beatrice Poschenrieder

Liebe Beatrice,
du hattest Recht, er hat Erektionsstörungen. Er kann nicht drüber reden und nicht gut damit umgehen und ich deshalb auch nicht. Darum weiß ich nicht, ob das noch Sinn macht… mal sehen.
Danke, Cora