Er schenkte mir einen Perlenstring, aber das Tragen ist unangenehm

Hallo liebe Beatrice!
Mein Mann hat mir zum Geburtstag einen Perlenstring geschenkt. Aber das Blöde ist, meine Haut ist im gesamten Intimbereich so empfindlich, dass ein Tragen sehr unangenehm ist. Ich hab es ja versucht… jedoch nach ein paar Stunden wurde mir das Gefühl unerträglich. Mein Mann fand mich in dem Ding so sexy, dass er gleich Lust auf mich bekommen hat, aber mir war die Lust völlig vergangen, ich hab den Perlenslip ausgezogen und ihn auf die nächsten Tage vertröstet, was mir eigentlich sehr leid tat, weil es ja auch sein Geschenk war.
Ich könnte ja dieser Tage den String wieder anziehen, und zwar erst kurz bevor wir ins Bett gehen, oder halt um ihn heiß zu machen, aber ehrlich gesagt, ich will ihn überhaupt nicht mehr tragen, ich fühle mich damit einfach nicht gut. Nur, ich will ja auch nicht meinen Mann enttäuschen.
Was kann ich tun?
Danke für deine Antwort
Brigitte (38)

Liebe Brigitte,
tja, so ist das, wenn ein Mann einer Frau etwas schenkt, um SICH eine Freude zu machen…!
Viele Frauen finden Perlenstrings unangenehm (es gab mal eine Folge der Serie “Sex and the City”, wo die eigentlich sehr lustvolle Samantha auch einen geschenkt bekam und trug und es erging ihr wie dir!). Wenn du dich damit weder gut noch sexy fühlst, sondern es dir völlig vergangen ist, dann solltest du dich auch nicht zwingen, denn das verdirbt die Lust noch mehr. Trag ihn nicht, sondern versuch, ihn gegen etwas umzutauschen, was DIR Freude macht. Vielleicht ein sexy Teilchen (etwa ein sog. “Slip Ouvert”), das auch deinem Mann gefällt?
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder