Leiern meine Schamlippen durch täglichen Sex aus?

Meine Vulva und meine Schamlippen sehen komisch aus

Können Schamlippen ausleiern oder zerfransen, wenn man sie zu oft benutzt?

Hallo erstmal Beatrice,
ich habe bis jetzt nur zwei Freunde gehabt. Der erste schien nur Sex von mir zu wollen und wir haben auch jeden Tag miteinander geschlafen. Mein jetziger Freund ist da anders. Das heißt, dass er mich so liebt, wie ich bin, und nicht nur wegen dem Sex. Aber durch meinen ersten Freund habe ich das Gefühl, dass meine Schamlippen „ausgeleiert“ sind und dass das für meinen jetzigen Freund eklig sein kann. Wie kann ich feststellen, ob meine Schamlippen „ausgeleiert“ sind? Und geht das „Ausgeleierte“ wieder weg? Ich glaube, ich ekle mich sogar vor mir selber.
Danke im Voraus!
Julia (19)

Hi Julia,
ich bin mir sicher, dass Schamlippen nicht durch täglichen Sex ausleiern. Wenn, dann eher durch eine Geburt, aber selbst dann bilden sie sich meist zurück. Falls deine (inneren) Schamlippen aussehen wie gefältelte Blütenblätter oder sowas in der Art: Das ist völlig normal und wird von den allermeisten Männern als schön empfunden. Dein Freund wird es ganz sicher nicht als eklig empfinden – da müsste er schon sehr verklemmt oder sexualfeindlich sein.
Und du selbst: Es wäre super, wenn du nicht nur eine Akzeptanz, sondern auch ein liebevolles oder wenigstens respektvolles Verhältnis zu deinem Intimbereich entwickeln könntest, denn sonst steht das einer unbeschwerten Sexualität zwischen euch beiden immer im Wege! Wie das geht, erfährst du in meinem Buch “Sexbewusstsein: So finden Sie erotische Erfüllung“, da gibt es eine genauere Info und eine Anleitung, wie du deine Einstellung zu deiner Vulva / Scheide / Intimzone verbessern kannst.
Liebe Grüße
Beatrice Poschenrieder