Frischer Wind in die Beziehung: Tipps und 17 Ideen

Oft wird eine feste Beziehung allzu schnell zur Routine und die Verliebtheit schwindet dahin. Kann man sie neu entfachen? Wenn ja, wie?

Frage:
Mit meiner Partnerin läuft eigentlich alles ganz gut, außer ein paar kleinen Streitereien ab und zu. Mein Problem ist, dass ich ihr irgendwie nichts Neues mehr bieten kann; aber ich muss zugeben, dass mir auch nicht so viel einfällt. Also meine eigentliche Frage ist: Wie und mit was kann ich sie mal ab und zu überraschen? Worüber freuen sich Frauen besonders? Wie kann ich ihr zeigen, dass ich sie liebe? Und was kann ich machen, dass sie sich wieder mehr in mich verliebt?
Sprich, wie kann ich die Beziehung aufpäppeln?

Man kann Liebeserklärungen auch auf kleinen Zetteln verteilen

Kleine Liebesbotschaften, die hier und da auftauchen, können die Flamme neu entfachen

Antwort:
Oh je, da gibt´s tausend Möglichkeiten… Was deiner Partnerin gefällt, hängt ja sehr davon ab, was für ein Typ sie ist.
Manche Frauen schätzen es sehr, wenn der Mann ab und zu Blumen mitbringt – das kann allerdings etwas einfallslos wirken, wenn es ungefähr das einzige ist, was er macht, um sie zu erfreuen. Über beispielsweise einen leckeren Wein oder selbstgebackene Kekse oder ihre Lieblings-Schokotrüffel freuen sich viele noch mehr. Oder wenn er sie bekocht.
Manche Frauen sind beeindruckt oder gerührt, wenn ihr Schatz ihnen etwas dichtet oder ein Lied verfasst. Das ist aber wirklich Geschmackssache – viele von uns finden selbstgestrickte Gedichte oder Songs eher peinlich.

Klasse finden fast alle Frauen, wenn ihr Partner Unternehmungen organisiert (bzw. sie dazu einlädt), von denen er weiß, dass sie IHR GEFALLEN, zum Beispiel:
• Essen gehen (in die unterschiedlichsten Lokale),
• bestimmte Kinofilme,
• Ausflüge ins Grüne,
• Radtouren oder lange Spaziergänge an unterschiedliche schöne Orte,
• ein Besuch im Spaßbad, in der Therme o.ä.,
• ein Picknick draußen oder auch im Wohnzimmer,
• ein romantisches Abendessen zuhause,
• ein Kurztrip an die See oder in die Berge,
• ein romantisches Wannenbad mit Kerzen und Häppchen;
• abends Ausgehen an aufregende Orte (Clubs, Bars, …);
• eine gemeinsame Shopping-Tour usw..
• Und natürlich Reisen. Fast alle Frauen lieben das Reisen. An einem schönen anderen Ort zu sein und dem üblichen Alltag zu entfliehen, ist nicht nur erholsam und erfrischend, sondern es gibt kaum etwas, was eine Beziehung so gut festigen kann.

Okay, falls das eine oder andere davon ne Nummer zu viel für dich ist, gibt es ja auch kleine Sachen, über die frau sich freut:
• Liebevolle, einfallsreiche Botschaften per SMS oder Postkarte;
• Liebeserklärungen auf Zettelchen in ihren Sachen verteilt;
• Mini-Geschenke, die ihr signalisieren, dass du an sie gedacht hast (z.B. ihre Lieblings-Gummibärchen);
• außergewöhnliche Zärtlichkeiten (Massage mit Duftöl, Kopfmassage, Fußmassage, Kniekehlen-Kraulen etc.);
• ein Foto von euch beiden im selbstgemachten Rahmen
u.ä.
Denk einfach ein bisschen nach!
Siehe auch «Was ist oder bedeutet “romantisch”, was soll ich da tun?»

Auch immer gut: Wenn du sie zum Lachen bringst. Einer meiner Ex hat das oft getan, er hatte manchmal ganz abstruse Einfälle, hat sich z.B. verkleidet oder absurdes Zeug gedichtet oder hat jemanden imitiert…

Noch etwas… der Sex. Der wird ja leider auch schnell zur Routine und damit langweilig. Eine Menge Anregungen findest du hier auf der Webseite, z.B.
«Wie bringen wir wieder Spannung in unser Liebesleben?»

sowie in meinem Buch “Sex für Faule und Gestresste: So holen Sie mehr aus Ihrem Liebesleben – mit weniger Aufwand!“.

Soviel erst mal, der Rest liegt an dir…
Beatrice Poschenrieder