Wieder mit dem Ex zusammenkommen? Was, wenn es wieder so endet?

Hey Beatrice!
Ich find es echt klasse, dass du so einen Hilfeservice im Netz anbietest. Dann komme ich mal zum Problem.
Also vor kurzem haben mein Freund und ich nach 3 Jahren Beziehung miteinander Schluss gemacht. Wir hatten beide wenig Zeit wegen Ausbildung/ Beruf, hatten auch so öfter mal Stress und ein bisschen war auch die Luft raus. Wir sahen das als geeignete Lösung. Im Nachhinein bereue ich das jedoch sehr, obwohl wir sehr gute Freunde sind. Ich vermisse ihn total und auch seine Streicheleinheiten.
Am Anfang kam es von seiner Seite so rüber, als wenn er mit dem Thema Beziehung schon abgeschlossen hatte. Ich richtete mich nach ihm, um nicht unsere Freundschaft zu gefährden. Nach endlos langen, tränenreichen Nächten war ich über ihn hinweg… dachte ich jedoch nur, was sich später rausstellte. Wie normale Leute fingen wir manchmal an, über Sex Späße zu machen. Irgendwie kamen dann langsam so Anspielungen von ihm wie, “warum nicht nochmal” usw.. Ich war innerlich wieder völlig geschockt. Was sollte ich tun?? Bilde ich mir das vielleicht auch nur ein?? Das ist alles so kompliziert… Wirklich, Beatrice. Man sollte doch eigentlich nicht nochmal was mit seinem Ex anfangen, oder??? Was ist, wenn es wieder so endet? Ich habe null Bock auf all die Scheiß Stunden voller Trauer und Depri.
Ich mag ihn sehr, 100% mehr als nur einen Freund. Ich würde echt gerne wieder was anfangen, aber wer sagt mir denn, dass er es ernst meint? Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Ist es eine schlechte Idee, mit meinem Exfreund ins Bett zu gehen?

Ich hab Angst vor erneutem Liebeskummer, wenn ich wieder mit meinem Ex…

Was würdest du machen? Was rätst du mir??? Tipps??? Ich weiß nur eins, Beatrice, ich glaube, ich liebe ihn noch, aber ist das der richtige Weg???
Ich hoffe, du kannst mir helfen
Mareike (24)
 

Hey Mareike,
du fragst: “Man sollte doch eigentlich nicht nochmal was mit seinem Ex anfangen, oder???”
Wer hat denn diese Regel aufgestellt? Kenn ich nicht. Gibt´s auch nicht. Denn massenweise Leute fangen wieder was mit ihren Verflossenen an, manche sogar mehrmals. Manchmal geht es gut, manchmal nicht. Kommt drauf an, ob das Paar bereit ist, die Probleme, die es entzweiten, in den Griff zu bekommen – ja und ob das überhaupt möglich ist.
Du fragst:
“Was ist, wenn es wieder so endet? Ich habe null Bock auf all die Scheiß Stunden voller Trauer und Depri.”
Tja, meine Süße, das Risiko hast du jedesmal, wenn du dich auf eine Beziehung einlässt, egal ob mit deinem Ex oder mit einem Neuen. Und ich muss leider sagen: die Wahrscheinlichkeit, dass du das irgendwann auch mit einem andern erlebst, ist sehr hoch (denn du bist jung und hast noch einiges vor dir). Es sei denn, du streichst Liebe, Verlieben und Vertrauen aus deinem Leben (was aber doch sehr schade wäre).
Also was rate ich zu deinem Ex?
Zunächst einmal musst du abklären, ob er jetzt nur auf eine lockere Bettgeschichte mit dir aus ist (klingt ja schon ein bisschen so) und ob dir das gegebenenfalls auch reichen würde. Wenn du wieder eine richtige Beziehung mit ihm haben willst, musst du offen mit ihm reden, ob er das auch will und ob er genauso wie du bereit wäre, es diesmal besser zu machen – wie ich oben gesagt habe.
Wenn nur DU diejenige bist, die einen richtigen Neubeginn will, dann wär´s sicher besser, du lässt es bleiben.

Bitte lies dazu auch:
Meine Ex und ich haben wieder Kontakt, und ich hab zwiespältige Gefühle
Mein Ex will wieder Sex mit mir, aber über uns kann ich nicht mit ihm reden
Er machte Schluss und will mich jetzt wieder
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder