Auf Facebook teilen

Frag-Beatrice twittert!
Jetzt FOLLOWER werden!

Frag Beatrice beantwortet echte Fragen realer Menschen zu Sexualität und Liebe. Aus der Vielzahl der Anfragen stellt Beatrice hier die wichtigsten zum Nachlesen zusammen. So wächst das Wissen dieser Liebes- und Sexberatung zu Liebe, Beziehungen und Sexualität kontinuierlich weiter.


Fragen zu Liebe und Sexualität?

Die Liebes- und Sexberatung Frag Beatrice gibt Antworten auf alle Fragen rund um Liebe, Beziehung und Sex. Beatrice spricht Klartext, auch wenn das Thema heikel ist.

Frag Beatrice: So findest Du Antwort auf Deine Fragen

Schau zunächst bei den Liebe- und Sex-FAQs nach. Bei den häufigsten Liebes-Fragen findest Du alles von "Kennenlernen" und "Ansprechen" bis zu "Liebeskummer" und "Trennung".
Hast Du Fragen zur Sexualität? Die häufigsten Sex-Fragen geben Dir Antworten zu Themen wie Orgasmus, klären Fragen rund um Penis und Scheide und verraten Anfängern wie "Experten" nützliche Tipps & Tricks.
2000 Briefe helfen weiter.. Dir steht das komplette Archiv offen. Einfach über die Navigation in den "Fragen"-Bereich gehen. Oder rufe direkt eine der Rubriken auf, die Du rechts findest.
Frag Beatrice beantwortet Fragen auch direkt. Den "Beatrice schreiben"-Knopf findest du in der linken Navigation, wenn du dich auf der Ebene der einzelnen Briefe befindest. Aber beachte bitte: Derzeit kann nur eine sehr kleine Anzahl von Anfragen beantwortet werden.
 

Das Frauen Kennenlernen Programm

Wie lerne ich Frauen kennen? Wie spreche ich sie an und was sage ich bloß? Kaum ein Thema landet häufiger bei Frag Beatrice. Alles was man(n) dazu wissen muss, fasst das Frauen Kennenlernen Programm zusammen.

Bücher von Beatrice

Sex für Faule und Gestresste Stöhnst du noch oder kommst du schon? Der beste Sex aller Zeiten Mister Aussichtslos

Über Frag Beatrice

Die Berlinerin Beatrice Poschenrieder ist staatlich geprüfte Partnerschafts- und Sexualberaterin und Therapeutin sowie Buchautorin. Sie hilft und berät seit über 10 Jahren nicht nur in eigener Praxis und per Telefon, sondern auch online: Als Liebes-Kummerkasten des Internetportals Spray (ab 2001: Lycos) gestartet, entwickelte sich bei Lycos daraus eine der umfangreichsten Beratungsseiten zu Liebe und Sexualität. Nach dem Abschalten des Lycos-Portals im Frühjahr 2009 führen wir Frag Beatrice als eigenständige Beratung fort.