Mann über 50 findet keine junge Frau fürs Bett

Helmut, 52

Hallo Beatrice!

Warum ist es bei uns (Deutschland) so schwierig, als reiferer Mann, 50 plus, eine nette und charmante”SIE” im sexuell aktivem Alter zwischen 22 und 40 zu finden, die Lust und Freude an gutem, regelmaessigen u. gefuehlvollen Sex hat?
Da werden immer sofort die bekannten Fussangeln ausgelegt: 1. feste Beziehung (keine lockere) 2. Morgens gemeinsam im Bett erwachen, 3. gemeinsame Kinder zeugen usw.usw.
Es sollte sich doch laengst herumgesprochen haben: reifere Maenner klammern nicht, sie sind viel grosszuegiger bei sog. koerperlichen Maengeln, sie werden kaum eifersuechtig und vor allem, sie sind viel mehr an dem Hoehepunkt ihrer Partnerin interessiert als an ihrem eigenem, schon um “Ihre” Freude an der Sache zu pflegen (asiatische Liebeskunst)?
Helmut

Hallo Helmut,

du meinst, in Deutschland ist das schwierig – im Gegensatz wozu? Thailand? Brasilien?
Mag ja sein, dass einige reifere Männer die genannten Vorzüge haben; aber warum sollte eine attraktive, lustvolle junge Frau sich einen über 50jährigen nur fürs Bett zulegen, wo sie doch genauso einen frischen knackigen Kerl mit den selben Vorzügen kriegen kann? Denn die gibt´s auch, das kannst du mir glauben (ich hatte schon einige von der Sorte). Und warum sollte sie sich nur mit einer Bettgeschichte zufrieden geben, wenn sie eine richtige Beziehung haben kann?
Außerdem gibt es auch reichlich Männer über 50, die schrecklich klammern, eifersüchtig sind, egoistisch im Bett und langweilig, und zudem noch Erektionsprobleme haben…
Wenn du keine findest, musst du entweder auf anderem Wege suchen als du es bisher getan hast, oder deine Ansprüche runterschrauben – etwa, was das Alter betrifft. “im sexuell aktivem Alter zwischen 22 und 40” – glaubst du etwa, Frauen über 40 sind nicht mehr sexuell aktiv??!!!? Genau das Gegenteil ist der Fall.
Tipps findest du auf meinen Seiten im Liebes-FAQ und im Liebes-Briefarchiv unter den Rubriken “(Kennen lernen und) Beziehungen knüpfen” und “Beziehungslos”.
Herzlichst
B.