Ist es gefährlich, während der Periode mit einer Frau zu schlafen?

Hallo Beatrice!
Ich habe eine Fragem, die vielleicht doof klingt, aber ich bin leider sexuell nicht so besonders erfahren.
Ich habe seit kurzem eine neue Freundin. Wir wollten gestern das erste Mal Sex haben. Sie hatte ihre Periode. Sie sagte aber, es mache ihr nichts aus, trotzdem mit mir zu schlafen, sie hätte grade so viel Lust. Ich habe aber gekniffen mit der Begründung, dass mir Sex mit Kondom lieber wäre, aber ich keine da hätte (wir waren bei mir).
Denkt sie jetzt vielleicht, ich wäre ein Schisser?
Aber was ich eigentlich wissen wollte:
Ist es gefährlich, während der Periode mit einer Frau zu schlafen?
Falls du antwortest, danke ich sehr
Calvin (20)

Hi Calvin,
gefährlich oder kritisch kann es eigentlich nicht werden, wenn du ein paar Dinge beachtest:
1) Periodenblut kann HIV-Viren enthalten, und falls deine Freundin schon mit mehreren Männern Sex hatte und ungetestet ist, solltest du während der Menses gut auf dein Kondom obacht geben.

2) Wenn du keins benützen willst, weil ihr beide getestet oder Jungfrauen seid, solltest du in der roten Woche deinen Penis jeweils vor dem Verkehr gut reinigen, weil die Frau da anfälliger ist für Infekte – ihr Muttermund ist etwas weiter geöffnet und das Milieu ihrer Scheide weniger abwehrstark als sonst.

3) Gehe sicher, dass deine Freundin vor deinem Eindringen ihren Tampon entfernt hat, denn wenn du so ein Ding mit deinem Ständer zu weit in die Scheide treibst, kann es zu Verletzungen derselben kommen.

4) Lege ein paar Lagen Badetücher unter, falls du um deine Bettwäsche und Matratze besorgt bist. Deine Freundin kann auch auch einen sog. “Soft-Tampon” einlegen, das hält die Bluterei auf und hinterher sieht´s nicht aus wie nach ´nem Kettensägenmassaker.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder