Frag Beatrice

Wegen der Schmerzen meide ich Sex, hat unsere Beziehung Zukunft?

Hallo Beatrice,
ich (26) bin seit 8 Jahren mit meinem Freund (27) zusammen. Er ist mein erster richtiger Freund und wir hatten ein paar schwierige Monate. Seit etwa 3 Jahren leben wir zusammen. Sexuell hatte ich immer etwas Probleme. Es tat mir immer weh, wenn er in mich eindringen wollte. Deshalb hatten wir eben anderweitig Sex. Das war ok für uns beide und auch sehr schön für mich.
Seit etwa einem Jahr habe ich fast gar keine Lust mehr auf Sex. Ich fühle mich ohne sehr wohl. Ich verstehe aber nicht warum, denn wir lieben uns wirklich. Mein Freund nimmt sehr viel Rücksicht darauf, aber das ist doch nicht normal. Am Wochenende haben wir es dann doch wieder mal versucht. Ich habe nicht viel dabei empfunden. Meine Scheide war auch richtig trocken. Am Ende hatte ich aber doch einen Orgasmus. Aber wie gesagt, für mich war das mehr mechanisch als alles andere. Aber ich war glücklich, dass ich meinen Freund endlich wieder glücklich machen konnte. Er ist sehr lieb zu mir und hat mir auch gesagt, dass er nie fremd gehen würde auch nicht in dieser Situation.
Ich habe seit 12 Jahren die Pille genommen (wegen der Akne). Ich vermute, ich hatte deshalb sehr große Stimmungsschwankungen. Jetzt habe ich sie abgesetzt. Meine Tage kommen nicht – ich bin aber definitiv nicht schwanger (woher auch…). Ich hoffe, es hängt alles mit der Pille zusammen. Kann das sein??
Wir haben auch eine schwere Zeit hinter uns. Mein Freund musste krankheitsbedingt eine Umschulung machen. Das ganze geht nun schon seit 1,5 Jahren, bis das Arbeitsamt endlich die Genehmigung gegeben hat. Nun ist die Umschulung im Sommer beendet. Eigentlich super. Ich habe einen Riesen Kinderwunsch. Auch schon vorher und es hatte mich sehr belastet, dass durch die Umschulung erst mal alles verschoben werden musste. Ich verstehe nicht wieso – denn ich bin doch noch jung. Ich weiß auch gar nicht, wie ich schwanger werden soll, wenn ich so Schmerzen beim Sex habe. Gibt es irgendwelche Mittel, die die Lust anregen? Ich würde alles tun, um die Situation zu ändern!
Wir wollen nächstes Jahr heiraten! Aber so kann ich doch nicht in die Ehe gehen. Ich weiß, dass ich ihn liebe, aber das ist doch irgendwie komisch. Was ist eine Ehe bzw. Beziehung ohne Sex?…
Grüße Tanja (26)

Liebe Tanja,
warst du wegen der Schmerzen beim Sex mal beim Frauenarzt? Wenn ja, was ist dabei rausgekommen?
Und hast du mal einen Hormonstatus machen lassen? Wenn ja, was war?
Bis bald, Beatrice

Hallo Beatrice,
ich war wegen den Schmerzen beim Arzt. Er hat geschaut, ob ich irgendwo eine Entzündung habe oder so. Aber da war “leider” nichts. Oder zum Glück – wie man es sieht. Was ist ein Hormonstatus? Ich wüsste nicht, dass ich so was gemacht hätte. Habe in der ersten Januarwoche wieder einen Termin. Meine Periode ist immer noch nicht da und ich bin definitiv nicht schwanger.
Aber ich habe das Gefühl, die Wirkungen der Pille lassen jetzt nach. Meine Haut wird wieder schlechter und es kommen mehr Pickel. Außerdem kommen so langsam auch meine Gefühle wieder zurück. Zumindest bilde ich mir das ein.
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich auch mit Tampons so meine Probleme habe. Da tut es mir auch weh beim Einführen. Wenn der Arzt mich untersucht, meint er es sei alles normal… Das hilft mir aber nicht wirklich weiter….
Viele Grüße, Tanja

Liebe Tanja,
in der Tat ist solltest du weder über Heiraten noch Kinderkriegen nachdenken, bevor nicht diese ganzen Probleme behoben sind. Eine Ehe ohne Sex, das geht nicht, und selbst wenn dein Freund es jetzt noch irgendwie hinnähme, dass ihr nur selten miteinander schlaft, so wäre es doch irgendwann ein Trennungsgrund. Na und außerdem macht Sex Spaß und hält eine Beziehung lebendig!

Zuerst einmal rate ich dir, einen Termin bei einem anderen Frauenarzt zu machen. Ich selbst habe mit ÄrztINNEN viel bessere Erfahrungen gemacht: sie nehmen sich meist mehr Zeit und haben mehr Einfühlungsvermögen für weibliche Probleme.
Bei deinem Arzt habe ich das Gefühl, er nimmt dein Problem nicht besonders ernst. Aber vielleicht hast du ihm auch noch nicht wirklich klar gemacht, wie sehr dich das Ganze belastet? Wie auch immer: Vielleicht versteht es nur eine Frau, wie schlimm es ist, immer Schmerzen und unangenehme Gefühle beim Sex zu haben.

Zu deiner Frage:
Deine Periode bleibt möglicherweise aus zwei Gründen aus:
1) Dein Hormonhaushalt ist durch das Absetzen durcheinander.
2) Du hast zu wenig weibliche Hormone (vor allem Östrogen). Das kann “von Natur aus” so sein oder durch zu viel Sport oder Untergewicht oder Übergewicht oder Mangelernährung (z.B. zu wenig Protein, zu wenig Eisen) oder starkes Rauchen u.a.

Beim Hormonstatus wird Blut abgenommen und dann im Labor untersucht, ob deine Hormonwerte in Ordnung sind (z.B. weibliche und männliche Hormone, Schilddrüsen-Hormone usw.). Dass da bei dir ein Ungleichgewicht besteht, ist wegen der Hautprobleme anzunehmen.
Falls dein Arzt dir deswegen einfach die Pille verschreibt, aber noch nie nen Hormonstatus gemacht hat, das ist nicht so gut. Deine Sexprobleme könnten auch damit zusammenhängen, denn die Pille drückt bei vielen Frauen auf die Lust. Allerdings nehme ich bei dir an, dass mehrere Faktoren da mitspielen, auch einige seelische.
Leider sprengt es den Rahmen meiner Beratung und meiner Zeit, das alles mit dir abzuklopfen – zumal ich die möglichen Ursachen auf meinen Seiten schon vielfach behandelt habe. Deshalb bitte ich dich, dir folgende Briefe anzuschauen:
* Die Scheide brennt
* Sex bzw. Geschlechtsverkehr tut ihr weh
* Ich bin zu eng: bei jeden Sex schmerzt´s und blutet´s
* Trockene Scheide wg. Pille?
* Sie will ihre Ehe bewahren, aber keinen Sex und nichts Körperliches mehr
* Der Sex mit ihm ist fade und erregt mich nicht!
* Ich empfinde beim Verkehr nichts

Bitte geh das alles durch, denn wie gesagt, kommt bei dir sicherlich nicht nur eine Ursache in Frage. Zumal das Problem schon so lange anhält bzw. im Prinzip schon immer bestand. Außerdem musst du dir unbedingt Gleitgel zulegen!! Ferner wäre mein Buch “Sexbewusstsein: So finden Sie erotische Erfüllung” für dich sehr nützlich, weil es hilft, die eigene Einstellung zur Sexualität und zum Körper zu verbessern (Info siehe unten).
Liebe Grüße
Beatrice Poschenrieder
„Sexbewusstsein“

Sehr vieles kann was der Lust zwischen zwei Menschen im Weg stehen. In diesem Ratgeber erfährst du alles darüber, natürlich auch, wie du die Defizite beheben kannst (8,99 Euro).

Buch kaufen oder mehr Infos: Sexbewusstsein: So finden Sie erotische Erfüllung

Das Youtube-Video zu diesem Buch: https://youtu.be/eYmaeS3O1mQ

Nach oben scrollen