Wie bringen wir wieder Spannung in unser Liebesleben?

Frage:
Wir sind schon einige Jahre zusammen und hatten immer recht guten Sex. Aber in letzter Zeit ist es irgendwie ein bisschen eintönig oder lahm geworden. Wie bringen wir wieder Spannung in unser Liebesleben?

Antwort:
Voraussetzung ist, dass beide Partner Lust haben, das gemeinsame Liebesleben bewusst zu planen und zu gestalten, statt den Sex einfach geschehen und nebenher laufen zu lassen.
Tja, ich könnte natürlich uferlos Tipps geben – hier schon mal eine Auswahl.

• Gibt es bei euch noch „Knutschen“ und richtige Zungenküsse? Wenn nein, warum nicht? Räumt die Hindernisse (wie Mundgeruch, falsche Kusstechnik o.ä.) aus dem Weg und tut es mal wieder!
• Ein paar Stellungsbücher und/oder -videos besorgen und alles Mögliche antesten. Ihr werdet überrascht sein, wieviel dabei ist, was ihr noch nie gemacht habt.
• Andere Orte für Sex sind oft sehr aufregend. Ich spreche nicht nur von eurer Waschmaschine und anderen Plätzchen in der Wohnung. Lasst euch was einfallen. Beispiele: Hotelzimmer, Treppenhaus, Umkleidekabine, Restauranttoilette, Solarium, Wald…
• Wenn ihr ausgeht, kann sie mal testen, einen Rock und keinen Slip drunter zu tragen. Kann auch für Frauen sehr erotisch sein!
• Sexspielzeug. Geht in einen Sexshop und lasst euch inspirieren. Schon der Einkauf ist lustig. Kauft mehrere Sachen und dazu ein gutes Gleitmittel und probiert´s nach und nach aus.
• “Sexbox” basteln: Das ist eine Schachtel (etwa ein Schuhkarton) mit einem Schlitz. In den kommen von beiden Partnern je 10 Zettel, auf die man je einen sexuellen Wunsch geschrieben hat. Vor jedem Schäferstündchen werden zwei Zettel gezogen und man einigt sich, was davon man realisiert.
• Überraschungsaktionen. Mach was Nettes für deine Freundin / deinen Freund – Anregungen z.B. “Wie beschere ich meinem Freund eine tolle Liebesnacht?
• Biete ihr an, mal einen ganzen Tag lang ihr Sexsklave zu sein. Sie kann alles befehlen und alles mit dir machen. Oder du mimst den einen Tag ihren Gebieter , sie den anderen Tag deine Gebieterin.
• Rollenspiele. Macht euch anders zurecht als sonst und spielt Mann trifft fremde Frau an der Bar oder was euch so einfällt. Selbst wenn´s nicht erotisiert, macht´s Spaß.
• Macht einen Tantra-Kurs.
• Erlernt Massagetechniken.
• Probiert Fesselspielchen aus.
• Rasiert euch gegenseitig den Intimbereich.
• Macht Videos von euren Liebesspielen. Stellt euch vor, ihr nehmt kommerzielle Videos auf, entwickelt auch ein Drehbuch.
• Besucht zusammen eine Tabledance-Bar oder etwas ähnliches.
• Lasst euch von Büchern inspirieren, z.B. von meinem vielseitigen Ratgeber “Sex für Faule und Gestresste: So holen Sie mehr aus Ihrem Liebesleben – mit weniger Aufwand!“! (siehe unten.)
Viel Spaß
Beatrice Poschenrieder