Seit 7 Jahren zusammen, aber sie lässt weder Verkehr noch andere Formen von Sex zu!

Liebe Beatrice,
ich (27) habe ein großes Problem mit meiner Freundin (26); wir sind seit sieben Jahren ein Paar und wohnen seit einem Jahr auch zusammen, hatten aber zu meiner Verzweiflung noch nie Sex. An Sex hatte sie noch nie Interesse, und als wir es einmal versuchten, konnte ich nicht in sie eindringen, weil sie sofort Schmerzen bekam. Leider lässt sie auch keinen Oralverkehr oder manuelle Stimulation zu. Wir haben früher häufiger darüber gesprochen und sie sagte, sie brauche Zeit, was ich völlig ok fand. Jetzt wird das Thema meistens totgeschwiegen, weil ich keine Hoffnung sehe, ohne fremde Hilfe die Situation zu ändern (was ich ihr auch sagte, und daher blockt sie das Thema immer gleich ab). Allerdings leidet mehr und mehr unsere ansonsten gute Beziehung an diesem unterschwelligen Problem.
Auf meine Frage, ob wir nicht Beratung brauchen könnten, meinte sie, sie wolle es lieber selbst versuchen.
Sie möchte am liebsten ihr Leben mit mir verbringen und spricht über Kindernamen. Nur, woher sollen die einmal kommen? Was kann ich tun, um die Situation zu ändern? Ich will nicht für den „Rest des Lebens“ auf Sexualität verzichten müssen, aber am liebsten mit meiner Freundin zusammen bleiben.
Jan (27)

Lieber Jan,
SIEBEN Jahre zusammen und noch NIE Sex? Ach du meine Güte, wie hältst du das aus? Und “unterschwellige Probleme“? Also unterschwellig kann man das nicht mehr nennen. Das sind ziemlich große Probleme.
Sie will es selbst versuchen? Was will sie denn da genau machen? Wenn sie es in sieben Jahren nie hingekriegt hat, wird sie es nicht mehr hinkriegen. Und ich frage mich genauso wie du, was sie glaubt, woher die Kinderlein kommen sollen. Künstliche Befruchtung?
Ich denke auch, wahrscheinlich bräuchte sie eine Therapie, aber eine Beratung wäre schon mal ein guter Anfang.
Tja, was soll ich dir raten? Vielleicht, dass du dich mal realistisch fragen solltest, ob du den Rest deines Lebens oder auch deine besten Jahre sexlos verbringen willst. Gute Partnerschaft hin oder her, ohne Sex ist eine Beziehung keine Beziehung, sondern nur eine Kameradschaft. Ich persönlich würde meinen Partner vor die Wahl stellen: “Entweder du gehst das Problem so bald wie möglich an (mit professioneller Hilfe), oder wir trennen uns.”
Denn es gibt genug andere, mit denen man eine gute Beziehung UND Sex haben kann.
Bitte lies dazu auch unter der Rubrik «Das erste Mal/Anfänger»:
«5 Jahre verheiratet und noch nie Sex – meine Frau hat panische Angst»
Und guck dir mein Youtube-Video an:


Liebe Grüße
Beatrice Poachenrieder