Liebe oder Freundschaft?

Hallo Beatrice,
es fällt mir schwer, mein Problem zu beschreiben. Ich hab einen ziemlich guten Freund und bin mir derzeit nicht im Klaren, was ich für ihn empfinden soll. Wir kennen uns schon länger und gehen sehr vertraut miteinander um. Trotz seiner schon vierjährigen Beziehung hatten wir in diesem Jahr an einem Abend etwas miteinander, d.h. wir haben was getrunken und haben dann heftigst miteinander rumgeknutscht. Seine Freundin hat aber nichts davon erfahren. Danach lief eigentlich alles normal weiter, wir hatten nichts mehr miteinander, jedoch ist unsere Bindung zueinander stärker geworden.
Letztens habe ich ihn nach Haus begleitet und da es so kühl war, bin ich noch mit rein gegangen, wir haben gemeinsam auf seinem Bett gelegen und haben ferngesehen, das war so schön, am liebsten wär ich dort geblieben… Aber er hat ja seine Freundin. Hab dann ein komisches Gefühl dabei, aber so wie er mich in den Arm genommen hat, also ich weiß einfach nicht, was ich momentan denken soll oder auch tun soll. Ich glaube, dass ich mich in ihn verliebt habe, und manchmal denk ich, er erwidert meine Gefühle, aber woher weiß ich nun, ob er mich auch liebt… Vielleicht gibt es dafür eine Lösung.
Viele liebe Grüße
Steffi (20)

„Ich

Hallo Steffi,
es gibt zwei Möglichkeiten:
1) Du sagst ihm, dass du verliebt bist. Dann wird er dir entweder auch seine Gefühle gestehen und ihr kommt zusammen; oder er wird sich zurückziehen (weil Liebe und Freundschaft schwer vereinbar sind), und wenn Gras über die Sache gewachsen ist, könnt ihr eure Freundschaft fortsetzen.
2) Du willst die Freundschaft auf keinen Fall gefährden und triffst dich weiterhin mit ihm und wartest ab, ob er im Laufe der Zeit stärker auf dich zukommt. Wobei ich erfahrungsgemäß sagen muss, dass es für dich sehr schwierig werden wird, deine Gefühle zurückzuhalten (sicher wird er auch spüren, was mit dir los ist) und dass das die Freundschaft auch gefährden könnte.
Frag dich, was dir wichtiger ist. Und vielleicht könntest du im Vorfeld schon mal vorsichtig abklopfen, wie es um seine derzeitige Beziehung bestellt ist, und dann entscheiden.
Bitte lies dazu auch:
«Kann aus Freundschaft Liebe werden?»
«Mein bester Freund liebt mich, doch ich weiß nicht so recht…»

Herzlichst
Beatrice Poschenrieder