Ich bin ein toller Typ, warum reagieren die Frauen abweisend auf mich?

Hallo Beatrice!
Ich bin 25 und schon seit 5 Jahren extrem unglücklich, weil ich keine Freundin finde.
Mein Bruder, viele Freunde und Sportskollegen, die können allesamt es überhaupt nicht verstehen, warum es bei mir mit Frauen nicht klappt. Ich bin bei den Kollegen auch sehr beliebt, habe einen super Charakter, bin extrem nett und sehr ehrlich, was viele Leute in der heutigen Zeit nicht mehr sind, und sehe nebenbei noch sehr gut aus (Will aber nicht arrogant wirken). Sogar die Freundin meines Bruders und Freundinnen meiner Kollegen finden mich sehr süß und nett. Klar, bin eher der zurückhaltende Typ und habe nicht so eine große Klappe wie viele Typen und spiele den Frauen auch nichts vor. Mein Selbstwertgefühl hat in letzter Zeit sehr gelitten.
Will dir nur einmal eine kleine Situation erläutern. Gehe ab und zu mit meinem Bruder weg. Habe schon oft bemerkt, wir gehen in eine Bar/Kneipe, Café oder Disco, zu zweit oder mit mehreren zusammen; kaum dort, werde ich von allen Seiten ständig angeschaut und dann nicht nur von Mädels, sondern auch von Männern (bin aber nicht schwul). Wir tanzen oder sitzen und quatschen miteinander, ganz normal. Meinem Bruder ist schon oft aufgefallen, dass hübsche Frauen mich ständig angucken und beobachten, vor allem dann, wenn ich es nicht bemerke. Manchmal sagt er zu mir: „Schau, dieses süße Mädel beobachtet dich ständig”.
Wenn ich dann ihr ins Gesicht schaue, reagiert sie abweisend, den Kopf schnell zur Seite gedreht. Oder wenn dann ein Mädel mal schaut und lächelt, wenn ich sie anschaue, gehe ich zu ihr hin (natürlich nicht immer) und schlussendlich bekomme ich meistens doch einen Korb. Warum die Frauen oft bei mir so komisch reagieren, weißt du vielleicht besser.

Vielleicht bin ich einfach zu schön und zu cool

Ich bin so hübsch und so toll – ich dachte eigentlich, Frauen stehen auf sowas…?

Kann vielleicht sein, dass schöne Mädels es toll finden, wenn sie einem hübschen, zurückhaltenden Mann eine Ohrfeige verpassen? Was wollen die Frauen überhaupt?
Zeitweise bin ich völlig down, und versteht die Welt einfach nicht mehr, wieso ich bei Frauen kein Glück habe. Ich und mein Bruder verstehen uns prächtig. Haben auch schon viele Gespräche geführt über das Thema Frauen, wieso und warum. Er meint, ich sehe zu gut aus und bin einfach zu nett und ehrlich, das zieht einfach heute nicht mehr und dass einfach die Typen mit der großen Klappe und Angeberei heute die schönsten Frauen haben. Zeitweise habe ich wirklich dass Gefühl, es ist einfach ein SCHICKSAL bei mir. Sage immer wieder, eine Freundin zu finden hängt auch mit sehr viel Glück zusammen. Am richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein. Aber wenn das Glück nicht da ist, kann man noch so alles richtig machen, der Erfolg bleibt aus!
Habe schon fast alles ausprobiert. Beim Ausgehen an verschiedene Orte zu gehen, ob Bars, Clubs, Cafes, Konzerte, Festivals, Sportanlässe usw. Per Online-Dating klappt es auch nicht. Viele Anschriften von Frauen, aber wenn ich konkreter werde für ein Treffen, auf einmal Funkstille. Würde gerne wissen, was in dieser Situation in den Köpfen dieser Frauen vorgeht.
Klar hört man immer wieder, dass es am besten und einfachsten ist über Freundeskreis, Schule/Uni oder am Arbeitsplatz Kontakte zu knüpfen. Zur Schule oder Uni gehe ich zurzeit nicht, an meinem Arbeitsplatz arbeitet keine Frau und im Moment gibt es einfach keine Frau in meinem Freundeskreis, die mir entspricht und wenn ja, hat sie schon ein Freund, typisch…. Man kann es nicht erzwingen. Habe auch schon die verschiedensten Frauentypen angesprochen, ob Arrogante, solche mit Ausstrahlung, Zurückhaltende, Offensive, einfache Frauen oder „Schickimicki”-Frauen, alles ohne Erfolg.
Habe das Gefühl, dass ich wegen “IRGENDETWAS” bei Frauen nicht ankomme. Aber was es ist, keine Ahnung… Zu scheu, zu gut aussehend, zu nett, mein Verhalten, zu verkrampft, Schicksal usw.
Bin nun mal nicht eine Person mit den absoluten Top-Flirtsprüchen. Habe bei meinem Frauentypen scheinbar kein Erfolg und jede Nächstbeste zu nehmen: auf keinen Fall!
Die Frauen wissen manchmal einfach nicht was sie wollen. Zuerst Interesse, dann wieder nicht. Die Handy-Nummer rausrücken, und wenn man sich meldet, doch keine Reaktion, oder keine Lust für ein Date usw.
Ich bekomme oft zu hören, „deine Freundin wirst du tagsüber z.B. Bahnhof, Supermarkt, See usw. kennenlernen…” Diese Aussage kann ich nicht mehr hören!!! Gehe jeden Morgen mit der Bahn zur Arbeit. Sehe jeden Tag viele hübsche Frauen, aber wie verhalten sie sich? Desinteressiert, den Kopf zu Boden, verschlossene zum Teil arrogante Blicke…!!!
Eigentlich wollen die Frauen den Softie aber im Ausgang sind’s dann doch die Typen mit der großen Prahlerei, die bei den “tollen” Frauen landen. Im Nachhinein dann wieder heulen und sich hinterfragen warum nur habe ich immer solche Typen.
Genau diese Verhaltensweisen vieler Frauen finde ich sehr sehr bedenklich. Wieso gibt man mir die Chance oder die Zeit nicht mich von der wahren, guten Seite zu zeigen, und drückt mich nicht von Anfang an schon in eine Schublade!
Gruß, Pascal (25)

Hi Pascal,
du fragst:
“Kann vielleicht sein, dass schöne Mädels es toll finden, wenn sie einem hübschen, zurückhaltenden Mann eine Ohrfeige verpassen?”
Unsinn. Was hätten sie davon?

Du schreibst:
“Per Online-Dating klappt es auch nicht. Viele Anschriften von Frauen, aber wenn ich konkreter werde für ein Treffen, auf einmal Funkstille. Würde gerne wissen, was in dieser Situation in den Köpfen dieser Frauen vorgeht.”
Entweder du bist/warst auf der falschen Singlebörse (auf der fast nur Fake-Frauen sind), oder du machst beim schriftlichen Austausch was falsch. Was das sein könnte, dazu gibt es viele Beiträge auf meiner Webseite TippsFuerSingles.de, zum Beispiel hier:

Singlebörse: Warum bekomme ich keine Antwort? (Teil 1)

Singlebörse: Warum bekomme ich keine Antwort? (Teil 2)

Singlebörse: Warum bekomme ich keine Antwort mehr?.

Weiter fragst du:
“Was wollen die Frauen überhaupt?”
Das, was alle Menschen wollen:
Lieben, geliebt werden, ferner Probleme, Frustrationen und Verletzungen meiden.
“Mann” muss weder eine große Klappe noch flotte Flirtsprüche haben noch Frauen was vorspielen, um bei ihnen gut anzukommen. Frauen wollen auch weder den Softie noch den Prahler (es gibt ja auch noch jede Menge dazwischen!). Und es ist auch nicht Pech oder “Schicksal”, dass du seit 5 Jahren keine gefunden hast und die Frauen seltsam auf dich reagieren. Es muss irgendetwas an dir sein, was sie nicht so erstrebenswert finden. Aber was das ist, kann ich dir nicht sagen. Das können dir nur die Frauen sagen, bei denen du nicht gelandet bist. Von daher lautet mein einziger und dringender Rat: Hör auf, dich bei anderen Leuten zu beklagen, sondern frag genau diese Frauen, warum sie abweisend auf dich reagieren. Frag sie!!!! So viele wie möglich!!! Nur so kannst du die Wahrheit erfahren und dich in die richtige Richtung ändern.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder