Habe das Date mit meiner Traumfrau vermasselt, hilft ein Liebesgeständnis?

Nun hatte er endlich mal ein Date mit der Traumfrau, aber war schlecht drauf, uncool, gehemmt. Sie ist seitdem unterkühlt. Was tun?

Hi Beatrice,
ich weiß nicht, ob Du Dich an mich erinnerst – ich habe Dir schon mal geschrieben (Ich bin 25 und meine Eltern halten mich kurz). Mittlerweile hat sich etwas Interessantes für mich ergeben: Ich habe zwar immer noch keine Freundin, habe aber vor kurzem ein nettes, tolles Mädchen kennengelernt. Sie und ich arbeiten bei uns an der Uni in der selben Arbeitsgruppe. Bei einem der Treffen hat sie mich richtig über meine Interessen ausgefragt und schien auch sonst sehr an mir interessiert zu sein.
Nach einem anderen Treffen hat sie mich schließlich auf eine Uni-Party mitgenommen (nichts Spektakuläres) und sich mit mir allein (!) den ganzen Abend unterhalten. Leider hat sie irgendwann, kurz bevor sie ging, etwas unterkühlt reagiert. Das war auch am nächsten Morgen noch so, sie hat mich nicht so zur Kenntnis genommen, wie ich es mir erhofft hätte. Daher weiß ich nicht, ob ich sie mit meiner Art zu sehr gelangweilt habe (ich muss gestehen, dass ich an diesem Abend nicht so gut drauf war). Oder ist das einfach eine Art Herausforderung an mich, sie zu “erobern”? (Ich könnte mir vorstellen, dass sie mir sagen möchte, dass ich jetzt an der Reihe bin).
Außerdem habe ich auch nicht so ein großes Selbstvertrauen und war aufgrund dieser Party-Situation etwas gehemmt (vielleicht bin ich ziemlich “uncool” rübergekommen).
Ich hoffe, dass ich die Sache nicht zu sehr vermasselt habe. Sie ist wirklich eine ganz besondere Person und eine tolle Frau, also meine Traumfrau, daher habe ich große Angst etwas falsch zu machen.
Wie soll ich Deiner Meinung nach reagieren? Soll ich sie mal ins Kino oder zum Essen einladen (ich weiß allerdings nicht, ob das zu aufdringlich wäre)? Sollte ich ihr vielleicht sogar einen Brief schreiben und ihr meine Liebe gestehen? (und ihr vielleicht auch sagen, dass ich an jenem Abend nicht ganz so gut drauf war, damit sie nicht ein falsches Bild von mir bekommt?) Ich weiß wirklich nicht, wie ich mich richtig verhalten soll. Außerdem, so muss ich gestehen, muss ich noch viel lockerer werden.
Wenn es geht, antworte bitte so schnell wie möglich, da ich sie in ein paar Tagen wiedersehen werde und nicht weiß, wie ich mich verhalten soll.
Vielen vielen Dank schon mal im voraus.
Basti (26)

Er ist zu schüchtern und die Frau, auf die er steht, hat bald keine Lust mehr

Auf der Party unterhielt sie sich lange mit mir, aber irgendwann wandte sie sich ab…

Hallo Basti,
schön, mal wieder von dir zu hören, und schön zu hören, dass du jetzt mal näheren Kontakt zu einem tollen Mädel hattest. Ich frag dich bloß: Warum um Gottes willen warst du an dem Abend “nicht so gut drauf”? Mensch Meyer, ich fass es nicht – da hast du mal ein Date mit deiner Traumfrau und hättest allen Grund, jubilierend Bäume auszureißen, und was tust du???? Du bist nicht gut drauf und hast sie wahrscheinlich ganz schön angeödet. Ach du meine Güte. Kein Wunder, dass sie unterkühlt reagiert hat.
Du fragst:
“Oder ist das einfach eine Art Herausforderung an mich, sie zu “erobern”? (Ich könnte mir vorstellen, dass sie mir sagen möchte, dass ich jetzt an der Reihe bin).”
Nö, ich glaub nicht; klingt eher so, als ob du es tatsächlich vermasselt hast. Aber vielleicht ist ja noch was zu retten.

“Sollte ich ihr vielleicht sogar einen Brief schreiben und ihr meine Liebe gestehen?” Neinnnnnn!!!!!!!!!!!!!! Bloß nicht!!!!!!!!! Ganz schwerer Anfängerfehler! siehe auch in meinen Liebes-FAQ den Brief Soll ich ihr meine Liebe gestehen?

Geh hin zu ihr, entschuldige dich frech grinsend, dass du bei der Party nicht so gut drauf warst, und biete ihr “zur Entschädigung” einen tollen Abend an, den du ganz in ihrem Sinne gestaltest. Sei dabei bloß nicht geizig, immerhin geht es um dein Glück! Denk dir was Tolles aus, wo sie nicht nein sagen kann, oder frag sie ein bisschen aus, ob sie z.B. gern in die Oper oder superschick essen geht.
Und wenn es nicht klappt, dann verbuch es unter “Date-Training”. Ich glaub, du brauchst noch einiges an Training im Umgang mit dem schönen Geschlecht. Also verzweifle nicht gleich, wenn die ersten paar Anläufe nicht klappen. Mann, wenn du unsicher bist, wie du ein Date hinter dich bringen sollst, ohne die Frau abzuschrecken, dann leg dir vorher einen Marschplan zurecht. Schreib dir eine Liste mit interessanten Gesprächsthemen, wenn es sein muss, oder mit einem Haufen schöner Komplimente, die du ihr machen kannst. Außerdem klebt man bei einer Party nicht den ganzen Abend an der Frau, sondern gibt ihr auch mal Gelegenheit, sich mit anderen zu unterhalten. Wer klettet, langweilt.

Bitte lies zu deinen Themen folgende Beiträge:
Nervös beim ersten Date? Mit diesen Tipps übersteht man´s gut

Ich glaube, sie erwidert meine Gefühle, aber bei ihr bin ich so blockiert!

Große Hemmungen bei der Kontaktaufnahme (ansprechen, anrufen)

Wie führe ich ein Gespräch mit Mädchen oder überhaupt Frauen?

«Frauen ansprechen: Ich weiß nicht, was ich sagen soll»

Wie kann Mann um eine Frau werben? 8 Punkte, wie du ihr zeigst, dass du sie willst

Na denn – ran an das Zauberwesen und viel Glück!
Beatrice Poschenrieder