Frag Beatrice

Will mein Freund mich an seinen Kumpel loswerden, oder ist es ein Treuetest?

Mein Freund will ständig, dass ich mit seinem besten Kumpel ausgehe oder mit ihm Zeit verbringe. Will er mich verkuppeln oder was soll das??!

Der Nette hinten ist mein Freund und der Hübsche vorne ist sein bester Kumpel…

Hallo Beatrice!!
Ich bin seit 3 Jahren in einer eigentlich glücklichen Beziehung. Aber seit drei Monaten läuft alles schief. Immer wenn wir gemeinsam ausgehen wollen, sagt er, “geh mit Leon” (das ist der beste Kumpel meines Freundes), “mit ihm hast du mehr Spaß”.
Oder wenn wir nur mal einen faulen Tag machen wollen zu zweit, kommt sein Kumpel auch immer vorbei, und dann muss mein Freund immer gleich irgendwo hin und lässt mich mit Leon alleine.
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Macht er mit mir einen Treuetest oder will er mich verkuppeln?
Genauso, wenn wir in der Stadt sind, sagt er zu mir Sachen wie, “schau mal, der ist doch dein Geschmack” oder “Soll ich dir mit dem ein Date ausmachen?”
Ich habe ihn schon öfter darauf angesprochen, aber er weicht mir total aus oder er geht einfach. Sein Freund sagt auch nichts darüber.
Und das macht mich so fertig, ich liebe ihn doch!
Kannst du mir einen Rat geben??
Danke sehr, Yvonne (24)

Liebe Yvonne,
ehrlich gesagt, klingt das für mich nach einer von vier Möglichkeiten:
1) Als ob er dich loswerden will, aber dann nicht so ein schlechtes Gewissen hätte, wenn du dann gleich einen anderen hast.

2) Kann auch gut sein, dass er in eine andere Frau verschossen ist, aber nicht als der Böse dastehen will, wenn er zu ihr überwechselt – drum besorgt er dir vorher noch jemand anderen.

3) Er hat eine heimliche Neigung zu einer bestimmten sexuellen Vorliebe entwickelt, wo man die eigene Partnerin mit anderen Männern teilt oder sich das zumindest vorstellt – gib mal hier in das Suchfenster entweder das Stichwort “Cuckolding” oder das Stichwort “Wifesharing” ein, dann kriegst du etliche Beiträge dazu und einen guten Eindruck, um was es sich genau handelt.

4) Er hat heimlich Angst, dass du eh bald zu einem anderen Kerl überwechselst, weil er tief in seinem Innern meint, nicht gut genug für dich zu sein; sowas würde ein Mann ja nicht unbedingt offen zugeben.

Du solltest ihn mal ganz unverblümt sagen, dass dich diese Spielchen irritieren und nerven und er das erstens lassen soll und zweitens dir endlich sagen soll, was er damit bewecken will?!
Zudem kannst du ihn fragen, was ihm an eurer Beziehung nicht gefällt. Und ob ihn die Vorstellung erregt, dass du “es” mit anderen Männern tut.
Ferner solltest du dich auf seine Spielchen nicht einlassen, falls “Cuckolding” oder “Wifesharing” überhaupt nicht dein Ding sind und du dich auch nicht an einen anderen Mann abgeben lassen willst.

Bitte guck dir außerdem die Texte an, die ich dir unten bei “Verwandte Beiträge” reingepackt hab.

Herzlichste Grüße
Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen