Soll ich ein Verhältnis mit meinem Neffen anfangen?

Liebe Frau Poschenrieder!
Ich (51) bin Single und lebe schon seit über 21 Jahre alleine. Vor 3 Wochen habe ich mit meinem Neffen (19) geschlafen, er hat mich verführt. Ich muss sagen, dass ich schon oft von ihm geträumt habe, er ist muskulös und sieht einfach gut aus.
Weil seine Eltern verreist waren, kam er zu mir zum Essen. Nach dem Essen sagte er plötzlich zu mir, dass ich schön sei, und küsste mich; ich erwiderte den Kuss und schließlich landeten wir im Bett, es war einfach super.
Nach dem Sex redeten wir darüber, dass wir es wiederholen werden und dass wir es nur machen wegen dem Spaß am Sex.
Aber jetzt, nachdem ich drüber nachgedacht habe, bin ich eher unsicher!
Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll, diese Nacht geht mir nicht mehr aus dem Kopf, weil es so schön war. Es fühlt sich schon allein deshalb komisch an, weil seine Mutter (meine Schwester) jünger ist als ich es bin. Soll ich es ihr sagen, dass ich mit ihrem Sohn geschlafen habe?? Oder soll ich ihm sagen, dass es nicht mehr vorkommen wird, dass es ein Ausrutscher war? Aber ich glaube, ich kann ihm nicht widerstehen.
Was schlagen Sie vor, was ich machen soll? Bin schon ganz verzweifelt.
Erika (51)

Junger Mann und ältere Frau: sexuell passt das gut

Er ist viel jünger als sie und der Sohn ihrer Schwester – kann das gutgehen?

Liebe Erika,
ich finde es zwar schön, was Sie erlebt haben, und würde das auch nie verurteilen. Aber ich kann verstehen, dass Sie jetzt Ihre Zweifel bekommen haben, ob es gut ist, die Sache fortzusetzen. Ich hätte auch solche Zweifel.
Auf jeden Fall sollten Sie seiner Mutter AUF KEINEN FALL sagen, was vorgefallen ist. Sie würde es nicht verstehen und Sie verurteilen. Und genau aus diesem Grund wäre es auch besser, wenn Sie das Abenteuer mit Ihrem Neffen abbrechen. So schön es auch gewesen sein mag und so schön Sie sich die Fortsetzung vorstellen – letztendlich würde sich aus der Geschichte mehr Nachteiliges als Gutes ergeben. In unserer Gesellschaft ist es für eine reifere Frau ja schon schwierig, ein Verhältnis mit einem nichtverwandten Jungen seines Alters zu haben. Aber dann auch noch mit dem Neffen…! Oh je. Es würde irgendwann herauskommen und dann hätten Sie ein sehr großes Problem mit seinen Eltern. Für viele wäre das ein Grund, auf lange Zeit mit Ihnen zu brechen. Wollen Sie das riskieren für ein paar schöne Stunden Sex mit einem Minderjährigen?
Ich denke, was Sie aus der Nacht mit Ihrem Neffen ziehen können, ist: Sie sind noch sehr attraktiv und begehrenswert, Sie haben wieder Lust auf Sex bekommen und sollten die Geschichte als Anstoß nehmen, sich ein bisschen umzusehen – nach einem “ungefährlichen” Liebhaber oder Freund. Werden Sie aktiv, gehen Sie aus, lernen Sie Männer kennen übers Internet kennen und suchen Sie sich den Nettesten aus! Selbst über normale Singlebörsen – auch kostenlose – ist es ganz einfach als Frau in Ihrem Alter, junge Liebhaber zu finden. (Viele gute Tipps zu Singlebörsen finden Sie auf meiner Webseite www.TippsFuerSingles.de !)
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder