Frag Beatrice

Ihre Eifersucht tötet meine Gefühle für sie

Sie schiebt absolute Panik, dass da irgendwie mehr wäre. Ich habe ihr zigfach erklärt, dass dem nicht so ist, aber sie glaubt es nicht. Ich hab es ihr geschworen, bei unserem Kinde, aber sie glaubt es nicht und schnüffelt inzwischen in meinen Sachen herum, stellt mir nach, liest meine SMS und löscht sie dann und belügt mich, dass sie das nicht war.

Paarberatung: Ist ihre Eifersucht krankhaft oder berechtigt?

Er brauchte sehr viel Zeit von der Dienstreise nach Hause und seine Hose war voller frischem Sperma. Seitdem bin ich wie paranoid. Ich kontrolliere Ihn ständig und finde auch immer wieder Hinweise, was er wann gemacht haben könnte. Immer wieder Zank – er fühlt sich kontrolliert. Aber wenn er abends in der Firma arbeitet und ich rufe mal an, geht er nie ans Telefon und sagt hinterher, er war die ganze Zeit da.

Ich hasse den neuen Freund meiner besten Freundin

Sie ist frisch verliebt, und da ist einem der neue Liebespartner der wichtigste Mensch auf der Welt. Das ist leider so, aber es ist total normal. Das beruhigt sich nach einer Weile (ein paar Monaten) normalerweise wieder und man wendet sich wieder mehr seinen Freunden zu.
Aber: du hast es dir ein wenig verbaut. Du hast ihrem neuen Schatz gezeigt, dass du ihn nicht leiden kannst, und…

Leide ich jetzt schon, weil mein neuer Freund tatsächlich neurotisch ist?

Mag sein, dass er in der Anfangszeit kaum Zeichen zeigte von Neurosen und Beziehungsunfähigkeit. Das ist normal. In einer frischen Verliebtheit geht es einem ja viel besser als sonst und man steht positiver zu allem. Aber schon nach den berühmten drei Monaten fängt er an, sich in seine wahre Richtung zu entwickeln. Ich denke, er ist tatsächlich neurotisch und beziehungsscheu, aber er schiebt DIR den schwarzen Peter zu

Sollen wir den Flotten Dreier umsetzen? Wo finden wir eine Frau dafür?

Wir sind beide recht attraktiv, haben beide als Katalog- und Fotomodels gearbeitet, was nicht heißt, dass wir jetzt super eingebildet sind. Jedoch erweist es sich sowieso schon als sehr schwer, ein Mädel zu finden, aber auch noch eine, die uns beiden gefällt, scheint aussichtslos…! Auf der Arbeit: keine Chance, in meiner Firma kennt mich wirklich jeder und da wird zuviel geredet, genauso wie im Fitnesstudio oder im Freundeskreis.

Ich bin immer so müde… Liegt es daran, dass aus unserer Ehe die Luft raus ist?

Wir haben eine 5jährige Tochter. Eigentlich stimmt alles zwischen mir und meinem Mann, wenn ich nicht immer so entsetzlich müde wäre. Er kommt gegen 17:30 Uhr von der Arbeit, ist lieb und guter Stimmung. Mein Problem ist, dass ich meistens gegen 19:30 Uhr im Bett verschwinde, weil ich zum Umfallen müde bin. Ich habe es schon mit Eisentabletten versucht, hat aber leider nix geholfen.

Aus Unsicherheit tue ich immer wieder Dinge, die meine Partner vertreiben

Ich lese Beziehungsratgeber… In den meisten steht, dass eine Frau sich nicht von ihrem Partner abhängig machen soll, sondern unabhängig bleiben soll. Tja. Ich zeig immer, dass ich keinen Mann brauche, dass es mir ohne auch gut geht. Jetzt lese ich in einem anderen Buch, eine Frau soll annehmen, was ein Mann zu geben hat, und weiblich sein. Woanders wiederum heißt es, frau soll nur schwer zu kriegen zu sein, das tu ich immer. Aber das hilft auch nicht.

Meine Freundin hatte Spuren im Slip, ist es Sperma? Hat sie einen anderen?

Ich denke, meine Freundin hat mich betrogen. Ich habe einen Slip von ihr sichergestellt, nachdem sie von der Arbeit nach Hause kam und unbedingt gleich duschen wollte. Es sind im Slip Spuren zu sehen. Ist es möglich, genau zu bestimmen, ob es sich um Sperma handelt oder nicht? Hi Mike, fast jede Frau hat Spuren im Slip – weil fast jede immer ein bisschen Ausfluss hat!

Mein Freund duldet meinen Kontakt zum Ex nicht (Teil 2)

Ich habe mir den Mund fusselig geredet, ihm zu erklären, dass da nichts mehr ist und auch nichts mehr sein wird. Es kam dann heraus, dass er mich durch einen Detektiv hat beschatten lassen und ich ihm öfter nicht die Wahrheit gesagt habe. Zum Beispiel als mein Freund im Urlaub war, hat mein Ex mich von zu Hause zu einer Fete abgeholt (aber hätte ich keinen Gips-Arm gehabt, wäre ich selbst gefahren!).

Mein Freund duldet meinen Kontakt zum Ex nicht

Er hat mich ein paar Mal gefragt, ob ich noch Kontakt zu meinem Ex-Freund habe oder ob ich SMS von anderen Männern bekomme. Ich habe verneint und er hat gemerkt, dass ich ihn angelogen habe. Er war SEHR verärgert. Ich kann über sowas mit ihm nicht reden, er denkt immer gleich, wenn man sich mit anderen Männern trifft, dann läuft da auch was.

Ihre Freunde sind ihr wichtiger als ich, sie meidet mich, aber ich weiß, sie liebt mich

Du meinst: “Ich bin mir sicher, dass sie mich noch sehr liebt, es muss an was anderem liegen, was sie mir bis jetzt noch nicht sagen konnte.”
Was sollte das sein?? Sie sagt dir sogar ins Gesicht, dass du sie nervst und sie nur aus Mitleid zu dir kommt! Also wenn etwas ihre angebliche Liebe zu dir stören würde, würde sie es dir garantiert unter die Nase reiben.

Unsere Beziehung ist so wackelig, dass es mich total runterzieht. Schluss machen?

Wir haben sehr verschiedene Ansichten über alles Mögliche. Meistens gibt es Probleme, weil unsere Ansichten, was Sexualität angeht, sehr weit auseinandergehen. Ich tue meistens etwas, was für mich total normal ist/war, aber sie tief verletzt. Unsere Streits laufen meistens so ab, dass ich ihr etwas gestehe, sie regt sich auf, dann wird sie traurig, weint, ich tröste sie und sie verzeiht mir. Ich bin die Ursache und sie ist die Wirkung.

Drama-Queen: In jeder Beziehung inszeniere ich Dramen – warum?

Nach ca 3 Monaten fange ich an zu zweifeln, ob er mich wirklich mag. Aber nicht so, dass ich mich frage, ob er in mich verliebt ist, denn wenn ich ernsthaft darüber nachdenke, stelle ich fest, dass er verliebt ist. Jedoch bekomme ich dann so kleine Ausraster, zB war mal eine Situation, dass ich mit meinem Freund auf einer Party war, mich plötzlich nicht mehr wohl fühlte, eifersüchtig wurde und das totale Theater veranstaltete

Mein Freund hat eine sehr einfache Herkunft, versteht oft nicht, was ich brauche

Dass er mit seinen Kumpels viel trinkt, hat mittlerweile 3x zu extremen Ausbrüchen seinerseits geführt, bei denen er mich zwar nicht schlägt, aber er brüllt mich an, hält mich fest, wenn ich auf Abstand gehe, beleidigt mich (Hure, Schlampe, Nutte…, ich sei krank im Kopf, uvm.), tritt nach Möbelstücken. Nach dem letzten Ausbruch habe ich ihn rausgeschmissen

Er lässt mich nicht an sich ran, obwohl wir so eine magische Verbindung haben!

Mich emotional ausgehungert zu fühlen, führte dazu, dass ich das immer wieder angesprochen habe, wenn es einen Auslöser gab (z.B. kann er sehr ruppig und derb sein). Oft fühlte er sich dadurch angegriffen, genervt. Wir stritten dann, er wurde sehr aggressiv und hat dann entweder die Beziehung beendet oder sich eine ganze Weile (meist mehrere Wochen) nicht gemeldet

Die dominante Schwägerin: Die Schwester meiner Frau zerstört unsere Beziehung

Ich habe das Gefühl, dass wenn meine Frau mich wirklich lieben würde, würde sie sich eher für mich entscheiden. Da sie aber ständig ihre Schwester in Schutz nimmt, kann sie mich gar nicht so richtig lieben. Meine Schwägerin scheint irgendwie eine Kontrolle über meine Frau zu haben und scheint das Leben beider Familien planen zu wollen. Die Kinder sollen in die gleiche Schule gehen, alle Geschenke werden doppelt gekauft, damit die Kinder die gleichen Spielsachen haben, usw..

Mein Freund zog wieder zu seinen Eltern statt mit mir zusammen!

Seine Eltern, die sich einmischen, ihren Sohn kontrollieren usw., sind nicht wirklich das Problem. Sondern dein Freund, der seine Eltern noch nicht loslassen kann. Er ist alt genug, um sein eigenes Leben zu leben, und zwar ein Leben, in das seine Eltern sich überhaupt nicht einmischen können (da können sie “nicht loslassen”, so lang sie wollen!). Warum tut er das nicht? Er ist noch nicht so weit. Du schon. Insofern passt es nicht.

Sie kann sich nicht für einen von uns entscheiden, nun setze ich ihr ein Ultimatum

Ich denke, dass sie es genießt, zwei Männer zu haben. Und von jedem nimmt sie sich (oder kriegt), was sie braucht. Kann auch gut sein, dass sie sich immer dann von dir ihre Streicheleinheiten (für Körper und Seele) holt, wenn sie von ihrem Freund zu wenig bekommt. Ich schätze, sie ist auch ein Mensch, der sehr viel Beachtung und Bestätigung braucht. Und da schreckt sie nicht davor zurück, jemanden zu benutzen.

Ich reibe mich für ihn und seine Kinder auf, er kümmert sich um andere Frauen

Du bist nicht verantwortlich für seine Kinder. Du widmest dein komplettes Leben deinem Freund und SEINEN Angelegenheiten, du opferst dich auf, reibst dich auf, aber wofür? Deine Aufopferung bringt ja nichts, wie du siehst – das einzige, was es bringt, ist, dass du dich unglücklich, ausgepowert und ausgenutzt fühlst, weil von ihm weder genug Liebe noch sonst was zurückkommt. Im Gegenteil, er geht dir fremd und lügt dich auch noch an.

Mit dem Ex befreundet, aber noch in ihn verliebt…

Ich ging in seine Wohnung (hatte ja noch seinen Schlüssel), und als die Tür sich öffnete, sprang er mir nackt entgegen und sie stand nackt in seinem Badezimmer und hantierte, als ob es ihres wäre. Ich hab nur geweint.
Das ist jetzt alles über 6 Monate her und wir versuchen, alles möglichst friedlich zu halten. Ich bin sein bester Freund, kann gar nicht anders, aber ich hab´s bis heute nicht überwunden

Wir wären das perfekte Paar, warum macht sie so ein Riesen Ding aus ihrer Exbeziehung?

Nach 2 Monaten beendete sie unsere Beziehung wieder: Schuldgefühle ihrem Exfreund gegenüber und die Erinnerung an die perfekten ersten Monate. Sie konnte nie verstehen, wie das mit ihm so perfekt sein konnte und auf einmal so schlecht. Da ihre Gefühlswelt nun nicht 100%ig bei mir war, geht sie seitdem davon aus, dass sie mich nicht genug liebt.

Ich möchte, dass sie mich stillt

Wir haben seit kurzem ein Baby. Seit ich denken kann, stehe ich voll auf Muttermilch; jetzt wäre es endlich so weit, aber ich trau mich nicht, sie zu fragen. Habe schon öfters mal bei abgepumpter Milch nen Schluck genommen (ohne ihr Wissen). Ich habe aber Angst, dass sie mich für pervers hält.

Er lügt mich oft an. Ist es normal, dass Männer so viel lügen?

Ist es normal, dass Männer so viel lügen?? Wollen die so einer Diskussion aus dem Weg gehen? (ist jedenfalls die Ausrede meines Freundes, wenn ich ihn erwische.) Wie erwähnt, bin ich halt sehr oft eifersüchtig. Oder meint er vielleicht, durch Heimlichtuerei ein wenig seiner Unabhängigkeit zu erhalten? (wenn er mir z.B. auf direktes Nachfragen nicht erzählt, dass er Email-Kontakt mit einer Frau hat.)

Er macht mir das Leben zur Hölle, aber eine Trennung ist nicht möglich

Wochenende ist die Hölle, schließlich will er ein Unterhaltungsprogramm. Zeit für mich und meine Freunde, Hobbies muss ich mir erkämpfen.
Ich reagiere immer paranoider und versuche immer einen Beweis in der Tasche zu haben, z.B. wenn ich mich mit einer Freundin im Cafe treffe, hebe ich die Quittung auf, mache evtl. sogar ein Bild mit meinem Handy. Ich will nur meine Ruhe haben und nicht in der Arbeit und zu Hause von ihm unter Druck gesetzt werden. Inzwischen wäre ich lieber tot als lebendig.

Warum flunkert und lügt mein Freund immer wieder?

Es gibt immer wieder Phasen, in denen er „flunkert“. Er verspricht, mich anzurufen, und macht das dann nicht – und ich erfahre dann, dass er mit einer anderen stundenlang gechattet hat…
Vor kurzem habe ich ihn gefragt, woher er die neuen Chat-Kontakte auf einmal hat. Er hat mir ins Gesicht gelogen. Ich habe über Umwege rausgefunden, dass…

Er machte Schluss und will mich jetzt wieder haben

Er lässt sich zack-bumm auf Beziehungen mit Mädels ein, an denen ihm nicht allzu viel liegt, um sie zack-bumm zu hintergehen und genauso schnell auch wieder zu entsorgen. Ich habe den Eindruck, er gehört zu den Menschen, die nicht allein sein können und deshalb immer eine Bezugsperson im Hintergrund haben wollen, egal welche (oder zur Sicherheit auch mal zwei).

Ich hab in seinem Handy entdeckt, er hat eine Zweitfrau, nun vertraut er mir nicht mehr

In seinem Handy fand ich eine eindeutige SMS einer anderen. Als ich sie daraufhin anrief, bestätigte sie mir, die Freundin meines Freundes zu sein (mit dem ich seit anderthalb Jahren zusammen bin). Er fand meine Aktion gar nicht so toll und meinte, es wäre mit ihr alles abgesprochen gewesen… Ich weiß nun nicht, was ich machen soll, da das andere Mädel nicht auf meine Anrufe reagiert.

Mein Mann will es allen recht machen, vergisst darüber mich und die Kinder!

Mein Mann ist hilfsbereit, romantisch, liebevoll. Leider ist er auch der Selbstgerechte, der erst nach langem Hin und Her einsieht, dass auch er nicht unfehlbar ist. Er scheut Konflikte und will immer nur gut nach Außen glänzen. Er glaubt, wenn er Konflikte als banal abtut und immer auf Friede, Freude, Eierkuchen macht und sich alles gefallen lässt, wird er von allen Menschen geliebt.

Ich bin süchtig nach ihm und geh dran kaputt

Er will mich sehen, möchte, dass ich bei ihm übernachte, will sogar mit mir in den Urlaub fahren. Aber eine feste Beziehung will er nicht. Er brauche seine Freiheit. Aber ich kann mir nicht vorstellen ohne ihn zu leben. Deshalb gehe ich auf seine Kontaktangebote auch immer wieder ein. Wir haben dann ein paar schöne Stunden, doch danach ist alles beim Alten: Er will seine Freiheit, ich bin enttäuscht und frustriert.

Er betrog mich am Anfang unserer Beziehung, war er sich seiner Gefühle noch nicht sicher?

Er sagte unter Tränen, “das war noch nicht alles!” Dieser Satz traf mich wie ein Faustschlag. Er gestand, nachdem wir uns schon fünf Wochen kannten, noch mit einer anderen geschlafen zu haben! Ich hab geschrien und geweint, meine Sachen gepackt und ging! Kann man so jemandem vertrauen?? Wenn er schon zu Anfang unserer Beziehung sowas macht, macht er´s doch immer wieder, oder???

Trennung auf Zeit, doch ich will um ihn kämpfen

Gestern haben mein Freund und ich uns ausgesprochen, dass es besser wäre, wenn wir uns eine Auszeit geben. Doch ich weiß genau, dass ich die Beziehung weiterhin möchte, denn er ist der Mann meines Lebens. Seit einem dreiviertel Jahr ging es den Bach runter mit unserer Beziehung. Alles wurde zur Routine. Es kam zu schnell ein Familienschema auf

Er verschließt seinen Körper vor mir, seit 5 Jahren haben wir so gut wie keinen Sex

Die Gründe, warum bei ihm nichts geht, sind nach seinen Angaben vielfältig. Die meisten widerruft er später. Eine Auswahl:
1. Weil ich seine Sexpraktiken ja gar nicht mögen würde (geht in Richtung SM, er möchte Sub sein – ich hab´s ihm zuliebe oft gemacht).
2. Weil er Angst hat, dass uns jemand hören könnte.
3. Weil ich beim letzten Streit gegangen bin und das ein Vertrauensbruch ist.
4. … 5. … 6. … 7. …

Nach oben scrollen