Kann ich als Mann die Pille für die Frau einnehmen? Oder schadet das?

Hallo Beatrice,
meine Frage bezieht sich auf die Pille (Antibabypille, Verhütung für die Frau.) Ist die für den Mann, wenn er sie einimmt, schädlich?
Und was für Folgen kann das haben?
Es grüßt der Holger (28)

Wenn eine Frau die Pille nimmt, ist das schädlich?

Pille für die Frau/ Antibabypille: Auch für Männer geeignet?

Hallo Holger!
Die Pille für die Frau ist für Männer total ungeeignet. Bei Männern wirkt sie nicht als Verhütungsmittel (sprich, wenn du sie einnähmest, würde deine Partnerin trotzdem schwanger), sondern sie bringt nur das Hormonsystem durcheinander und kann eine Menge unangenehme Nebenwirkungen haben, zum Beispiel dass dein Körper verweiblicht (du kriegst Brüste, alles wird ein wenig schwammig, Muskeln und Bartwuchs gehen zurück, Stimme wird weiblicher etc.), Erektionsstörungen, Potenzprobleme, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen, Kopfweh, Verlust an Energie / Vitalität und vieles mehr. Also bitte Finger weg davon!
Wenn du effektiv verhüten willst, dann eigne dir entweder einen sorgsamen Umgang mit Kondomen an oder lass dich sterilisieren.
Herzlichst
Beatrice Poschenrieder